Berlin-Larp.de
  • Status

  • Besucher
    Gestern:
    429


  • Insgesamt sind
    2122 Benutzer registriert, davon online: 123 Gäste
  •  

Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
128586 Beiträge & 5838 Themen in 22 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 25.06.2017 - 07:24.
  Login speichern
Forenübersicht » Orga Forum » Anleitungen für Requisiten

vorheriges Thema   nächstes Thema  
3 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Cevelon ist offline Cevelon  
Themenicon    Anleitungen für Requisiten
Administrator
4144 Beiträge - JackassLarper
Cevelon`s alternatives Ego
Der Austausch von Wissen spart enorm viel Potenzial! Und wenn unsere Ideen weitergedacht werden und anderen eine Inspiration ist können wir wiederum an diesem anknüpfen! Ich möchte hier nach und nach ein paar Anleitungen posten, die man auf vielseitige Art anders verwenden kann.

Ich hoffe das ist nützlich für eure Conventions! glücklich



Netztexte: Plenken, Don't feed the troll!, Aussagekräftige Titel für Diskussionen

OgerTeam: Online Charakterbogen, MeinQuest, OgerBlog

Fragen zum Con bitte immer an ogerteam@googlemail.com


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Cevelon am 08.01.2013 - 22:07.
Beitrag vom 08.01.2013 - 22:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Cevelon suchen Cevelon`s Profil ansehen Cevelon eine E-Mail senden Cevelon eine private Nachricht senden Cevelon`s Homepage besuchen Cevelon zu Ihren Freunden hinzufügen Cevelon auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Cevelon ist offline Cevelon  
Administrator
4144 Beiträge - JackassLarper
Cevelon`s alternatives Ego
Ich fang mal wieder an mit unseren Skelletwyrm!


Als Grundlage dient ein einfach 2D/3D Holz Puzzle. Sowas gibt es bei Spielemax, kleinen Kinderspielbuden oder im Internet zu bestellen.
Soweit der leichte Teil. glücklich


Unsere Idee war es zwei verschidene Dinosaurier zu kombinieren um somit einen Skelletwyrm zu erschaffen. Das ist uns auch einigermaßen gelungen. Die verbindunggsstücke werden später zusammen gekleppt. Wichtig: Die verbingungsstücke die jetzt aus Holz sind können später, da sie dann aus Schaumstoff sind ihr Gewicht nicht tragen.


Mit Hilfe eines geborgten Overhead Projektors aus einem Jugendclub haben wir die einzelnen Teile an die Wand proiziert und somit massiv vergrößtert.


Dann musste noch eine große, dicke Schaumstoffmatte fixiert werden und mit Edding die Umrisse abgezeichnet werden.


Die Vorlage muss dann ausgeschnitten werden.


Und tada, die einzelteile des drachen. Zur verstärkung des drachen kleben wir dünne Holz stäbe ein.

Das Ergebniss:







Netztexte: Plenken, Don't feed the troll!, Aussagekräftige Titel für Diskussionen

OgerTeam: Online Charakterbogen, MeinQuest, OgerBlog

Fragen zum Con bitte immer an ogerteam@googlemail.com


Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zuletzt von Cevelon am 08.01.2013 - 22:11.
Beitrag vom 08.01.2013 - 22:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Cevelon suchen Cevelon`s Profil ansehen Cevelon eine E-Mail senden Cevelon eine private Nachricht senden Cevelon`s Homepage besuchen Cevelon zu Ihren Freunden hinzufügen Cevelon auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Cevelon ist offline Cevelon  
Administrator
4144 Beiträge - JackassLarper
Cevelon`s alternatives Ego
Unsere Anleitung wie man mit Styrodor die verschiedensten Requisiten bauen kann.

Styrodor ist dein Freund! Es erfüllt mMn alle Anforderung an Material was man für den Requisitenbau verwenden kann. Es ist günstig, leicht und lässt sich sehr gut bearbeiten. Die Dämmmatten gibt es in jeden Baumarkt, achtet nur darauf, dass ihr kein Styropor (das weiße, was aufbröselt in kleine Kugeln) kauft.

Hier schneide ich gerade eine Matte in gleichgroße Stücke.



Mit dünnen Steckdrehten für den Blumenstrauß haben wir die einzelnen Steine miteinander fixiert. So halten sie fest zusammen ohne kleber (da der die Oberfläsche angreift) und es ist ggf wieder auseinander nehmbar. glücklich



Dann haben wir das Gerüst grundiert und gehighlightet. Hierzu emphele ich den Artikel Brushen (aus dem Tabletop berreich)



Zum Schluss haben wir die Konstruktion auf ein Brett getackert und mit Plastikefeu verziert. Auf der Convention haben wir sie zum Teil eingegraben und mit etwas Erde oder Blattwerk überzogen.



Dieses wunder Material Styrodor war auch die Grundlage unserer Einwegschwerter, die teilweise in einem Dungeon zur Dekoration verwendet und in einer Vision als Waffe mit sollbruchstelle eingesetzt wurde. Der Alex verfielfältigt im Moment die Vorlage.



Dann haben wir sie Ausgeschnitten, bemalt und gehighlightet. Hier sieht ihr das Ergebniss:




Hier hat Alex Rechtecke aus der Dämmate geschnitten
und dann kleine "Pyramiden" aus einer Ecke geschnitten. Die Kanten wurden mit feinen schleifpapier nachbearbeitet.



Das ganze Erzeugniss haben wir dann wieder bemalt und gehighlightet.
Wer unsere Conventions besucht hat könnte diese Ställen wieder erkennen.





Netztexte: Plenken, Don't feed the troll!, Aussagekräftige Titel für Diskussionen

OgerTeam: Online Charakterbogen, MeinQuest, OgerBlog

Fragen zum Con bitte immer an ogerteam@googlemail.com
Beitrag vom 22.01.2013 - 18:32
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Cevelon suchen Cevelon`s Profil ansehen Cevelon eine E-Mail senden Cevelon eine private Nachricht senden Cevelon`s Homepage besuchen Cevelon zu Ihren Freunden hinzufügen Cevelon auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 123 Gäste online. Neuester Benutzer: Arlisse
Mit 6566 Besuchern waren am 11.05.2014 - 01:03 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Daschenka (30), Thoran (48)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser