Berlin-Larp.de
  • Status

  • Besucher
    Gestern:


  • Insgesamt sind
    2233 Benutzer registriert, davon online: 649 Gäste
  •  

Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
128963 Beiträge & 5924 Themen in 20 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 31.10.2020 - 14:02.
  Login speichern
Forenübersicht » LARP Allgemein » Ehrfahrungspunkte Saugen?? Noch nie gehört!

vorheriges Thema   nächstes Thema  
80 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (6): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter >
Autor
Beitrag
Sandro ist offline Sandro  
2363 Beiträge - Qualitätslarper
Sandro`s alternatives Ego
Da ich den Threat heut erst mal gelesen hab, und nicht groß wiederhohlen mag fasse ich mich mal kurz.

Schliesse mich Ramirez / Andy da an.

wer meine Meinung standpunkt detailirter mag Im schreiben an mich.





Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Raphael am 06.01.2009 - 08:40.
Beitrag vom 06.01.2009 - 08:29
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Sandro suchen Sandro`s Profil ansehen Sandro eine E-Mail senden Sandro eine private Nachricht senden Sandro zu Ihren Freunden hinzufügen Sandro auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Siegbert ist offline Siegbert  
RE: RE:
3603 Beiträge - JackassLarper
Siegbert`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Andy
Zitat
Original geschrieben von Siegbert

nur, damit ich nicht aus unterstellter Vorurteilsbelastung etwas falsch verstehe: ist die von dir postulierte Vorgehensweise nun klar regelkonform nach DragonSys oder nicht?



Das ist, wie so vieles im DS, eine Grauzone.

Man kann aus EP Artefakte bauen. Man kann auch mit den EP anderer Leute Artefakte bauen (permannent Schwert verzaubern z.B.).

Die Frage ist nun, ob man EP "zwischenspeichern" kann. Da Großmeister ihre eigenen Zauber entwickeln können, wäre das theoretisch denkbar.

Aber ob das Ganze auch ohne Einwilligung des EP-"Spenders" geschehen kann, ist nicht klar.



Um an dieser Stelle den Advocatus Diaboli zu geben und das ganze trotzdem auf der sachlichen Ebene zu halten:
Ist im DragonSys also klar postuliert, dass es möglich ist, mit den EP anderer Spieler Artefakte zu erschaffen?

Dass man eigene EP beliebig verbraten kann und das auch tut, ist mir klar. Wie gesagt, die Frage des Verwendens fremder Erfahrungspunkte für Artefakte und ähnliches ist mir unklar. Aus irgendeinem Grund habe ich nämlich im Hinterkopf, dass Erfahrungspunkte zwischen Spielern/Charakteren nicht übertragbar sind.
In dem Fall wäre, auch wenn das DS sich bzgl. des obigen Schverhaltes nicht klar ausdrückt, eine entsprechende "Seelenraub"-Technik nicht regelkonform.

Ich find die Diskussion dazu im Grunde gar nicht uninteressant, auch wenn ich damit wohl nie in Berührung kommen werde, im aktiven Spiel.

Für mich halte ich es nun mal so, dass ich, wenn ich nach einem Regelwerk spiele, mich auch klar an dieses Regelwerk halte. Was also nicht deutlich als zulässig genannt wird, ist erst mal nicht zulässig. Hausregeln, die eh überall anders sind, erstmal aussen vor gelassen.
Heisst, wenn ich schon ein Regelwerk nutze, dass bewusst "einschränkt", dann mit aller Konsequenz und nicht à la "das könnte man aber so auslegen".

Raphael: wie du siehst, geht es an dieser Stelle gar nicht um dich als Person, das ist eine andere Ebene.

Gregor, steht aber weiterhin zu seinem ersten Posting, was seine persönliche Meinung zu einem entsprechenden Spielstil angeht.






Offizieller chronischer Nörgler in diesem Forum, daher: if I already stand convicted, why shouldn`t I commit the crime?
Beitrag vom 06.01.2009 - 09:17
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Siegbert suchen Siegbert`s Profil ansehen Siegbert eine E-Mail senden Siegbert eine private Nachricht senden Siegbert zu Ihren Freunden hinzufügen Siegbert auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Brank ist offline Brank  
264 Beiträge - Hardcore-Larper
Brank`s alternatives Ego
So, nachdem die Diskussion lang und interessant ist, werde ich auch mal was beitragen lachend

DS 2nd Edition, Gesamtausgabe 2. Auflage 2006, S. 211

Inhaltlich:
Jeder darf an einem Ritual teilnehmen, es müssen immer mindestens soviele Magier wie nicht Magier dabei sein Als Energiequelle kommen MP oder "verbrauchte EP" in Frage. [...]
Man kann nur in 5er Schritten Energie spenden.
[...]
"Nur so nebenbei: Natürlich opfert jemand, der gerade unter magischer Beeinflussung steht, freudig ein wenig von seiner Lebensenergie."

Wenn wir uns also dieses Zitat nehmen, ist klar, dass wir nicht mal jemanden töten müssen, um an seine EPs zu kommen. Ich habe auf die schnelle aber nichts gefunden, was Blutmagie, oder ähnliches darstellt oder regeltechnisch definiert.



www.taverne-im-nebel.de
- Hier bekommen die Gäste mehr als sie erwarten.
Beitrag vom 06.01.2009 - 09:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Brank suchen Brank`s Profil ansehen Brank eine E-Mail senden Brank eine private Nachricht senden Brank`s Homepage besuchen Brank zu Ihren Freunden hinzufügen Brank auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Siegbert ist offline Siegbert  
3603 Beiträge - JackassLarper
Siegbert`s alternatives Ego
Da kommen wir zum Casus Knacksus. Vom verwenden von Erfahrungspunkten zum Artefaktbau wird nichts geschrieben. Rituale sind ja, zumindest in der ursprünglichen Aussage des DS, zur Produzierung eines einmaligen magischen Effektes gedacht.

Wobei du an dieser Stelle Lebensenergie mit Erfahrungspunkten gleichsetzt. Auch hier ist das DS zugegeben schwammig, wobei sich, für mich, Lebensenergie mit Lebenspunkten gleichsetzt. Mit mehr Erfahrungspunkten kriege ich ja nicht mehr Lebenspunkte.





Offizieller chronischer Nörgler in diesem Forum, daher: if I already stand convicted, why shouldn`t I commit the crime?
Beitrag vom 06.01.2009 - 09:39
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Siegbert suchen Siegbert`s Profil ansehen Siegbert eine E-Mail senden Siegbert eine private Nachricht senden Siegbert zu Ihren Freunden hinzufügen Siegbert auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Brank ist offline Brank  
RE:
264 Beiträge - Hardcore-Larper
Brank`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Siegbert

Da kommen wir zum Casus Knacksus. Vom verwenden von Erfahrungspunkten zum Artefaktbau wird nichts geschrieben. Rituale sind ja, zumindest in der ursprünglichen Aussage des DS, zur Produzierung eines einmaligen magischen Effektes gedacht.

Wobei du an dieser Stelle Lebensenergie mit Erfahrungspunkten gleichsetzt. Auch hier ist das DS zugegeben schwammig, wobei sich, für mich, Lebensenergie mit Lebenspunkten gleichsetzt. Mit mehr Erfahrungspunkten kriege ich ja nicht mehr Lebenspunkte.



STOP STOP!!

Ich dachte ich hätte mich klar ausgedrückt, aber offenbar nicht... Wir reden nicht von Lebenspunkten, sondern von EP... verbrauchten EP = bereits in Zauber/Fähigkeiten investiert --> Man vergisst die Fähigkeiten.



www.taverne-im-nebel.de
- Hier bekommen die Gäste mehr als sie erwarten.
Beitrag vom 06.01.2009 - 09:47
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Brank suchen Brank`s Profil ansehen Brank eine E-Mail senden Brank eine private Nachricht senden Brank`s Homepage besuchen Brank zu Ihren Freunden hinzufügen Brank auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Siegbert ist offline Siegbert  
3603 Beiträge - JackassLarper
Siegbert`s alternatives Ego
Ich hab das schon verstanden, was du meinst. Wobei ich wie gesagt den Punkt EP in RItual pumpen" und den Punkt "Unter Beeinflussung Lebensenergie opfern" von einander getrennt sehe.





Offizieller chronischer Nörgler in diesem Forum, daher: if I already stand convicted, why shouldn`t I commit the crime?
Beitrag vom 06.01.2009 - 09:49
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Siegbert suchen Siegbert`s Profil ansehen Siegbert eine E-Mail senden Siegbert eine private Nachricht senden Siegbert zu Ihren Freunden hinzufügen Siegbert auf ICQ.com zum Anfang der Seite
HarryChambers ist offline HarryChambers  
RE:
12 Beiträge - Tavernengänger
HarryChambers`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Ramirez Nafarion

Zitat
Und bleiben auch dann nur da?


Genauso wie alle anderen auch unter sich bleiben. Aber damit muss man wohl im Leben leben ...




Ich bin ja eher dafür blödsinn zu ignorieren als mir die Möglichkeit zu nehmen dahinzugehen wo ich lust drauf habe.

Zumal man auf jedem Con ohne Punkte spielen kann.

Grüße,

Harry



Megatron statt Odin
Beitrag vom 06.01.2009 - 10:00
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HarryChambers suchen HarryChambers`s Profil ansehen HarryChambers eine E-Mail senden HarryChambers eine private Nachricht senden HarryChambers zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
stephan ist offline stephan  
20 Beiträge - Tavernengänger
Ich bin von einem Bekannten auf diesen Thread aufmerksam gemacht worden.....und bedanke mich für die großartige Belustigung:

Als SL und Orga mit 10 Jahren Erfahrung würde ich so eine Fähigkeit / Artefakt nicht zulassen. Den SPieler allerdings auch nicht (nein wir haben keine Schwarze List aber ein paar Leute sind bekannt und die passen einfach nicht auf jeden Con)

Als Magiespieler würde mein Charakter und ich den Typen mit dem Artefakt IT wie OT auslachen.

Sorry lieber Raphael aber ich würde erst mal die Bettlaken gegen Gewandung tauschen bevor ich mir aus Punkten eine Potenzprothese baue.

Stephan



Beitrag vom 06.01.2009 - 10:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von stephan suchen stephan`s Profil ansehen stephan eine E-Mail senden stephan eine private Nachricht senden stephan zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Brank ist offline Brank  
RE:
264 Beiträge - Hardcore-Larper
Brank`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von stephan

Ich bin von einem Bekannten auf diesen Thread aufmerksam gemacht worden.....und bedanke mich für die großartige Belustigung:

Als SL und Orga mit 10 Jahren Erfahrung würde ich so eine Fähigkeit / Artefakt nicht zulassen. Den SPieler allerdings auch nicht (nein wir haben keine Schwarze List aber ein paar Leute sind bekannt und die passen einfach nicht auf jeden Con)

Als Magiespieler würde mein Charakter und ich den Typen mit dem Artefakt IT wie OT auslachen.

Sorry lieber Raphael aber ich würde erst mal die Bettlaken gegen Gewandung tauschen bevor ich mir aus Punkten eine Potenzprothese baue.

Stephan



Meinst du nicht, dass das
1. ein wenig daneben war?
2. wenig mit dem Thread zu tun hatte und
3. Du evtl. mal einen Kurs zur Kommunikation besuchen solltest?

Ich habe ja kein Problem damit, wenn man Raphi kritisiert, aber angreifen und beleidigen sollte unter unser aller Würde sein.



www.taverne-im-nebel.de
- Hier bekommen die Gäste mehr als sie erwarten.
Beitrag vom 06.01.2009 - 10:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Brank suchen Brank`s Profil ansehen Brank eine E-Mail senden Brank eine private Nachricht senden Brank`s Homepage besuchen Brank zu Ihren Freunden hinzufügen Brank auf ICQ.com zum Anfang der Seite
stephan ist offline stephan  
20 Beiträge - Tavernengänger
Oder um es anders zu sagen:


Feuerball 3 - 80P
Immnunität gegen normale Waffen - 150P
Freunde die einem Sagen wann es albern wird - unbezahlbar.


Stephan

Beitrag vom 06.01.2009 - 10:38
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von stephan suchen stephan`s Profil ansehen stephan eine E-Mail senden stephan eine private Nachricht senden stephan zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Sylius ist offline Sylius  
223 Beiträge - Hardcore-Larper
Sylius`s alternatives Ego
Mal so neben bei, ich bin neu in dem Hobby, aber die hier und in anderen Threads ablaufenden Diskussionen bzw. der Sandkastenstreit, vermiesen mir echt nach und nach die Lust an dem Hobby. Und bringen mich langsam dazu darüber nachzudenken mein Zeug zu verkaufen.

Mal ehrlich merkt ihr die Einschläge noch? Ich kenne aus dem Thread nur sehr sehr wenige von Angesicht zu angesicht aber das was die meisten hier so vom Stapel lassen, steigert nicht gerade meine Motivation das zu ändern. Warum verfahrt ihr nicht alle nach dem alten Grundsatz leben und leben lassen, und mit wem man nicht kann, so what dann eben aus dem Weg gehen.

Das geile ist ja, dass ich obwohl ich erst auf drei cons war, nur nach dem was hier so in diesem Forum abgelassen wird, keine Lust habe auf Berliner Cons zu gehen. Und das nur durch den Eindruck der hier entsteht. Darüber solltet ihr mal alle eine kleine Runde nachdenken, denn das wird noch ein paar anderen so gehen.



Beitrag vom 06.01.2009 - 10:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Sylius suchen Sylius`s Profil ansehen Sylius eine private Nachricht senden Sylius zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
HarryChambers ist offline HarryChambers  
12 Beiträge - Tavernengänger
HarryChambers`s alternatives Ego
@Sylius

Das hier ist ein Forum, Sylius. Mehr nicht. Und wenn einem etwas dämlich vorkommt, darf man das ja wohl noch sagen.

Was Berliner Cons angeht, nun, ich habe durchaus vor welche zu besuchen, weil ich einen scheiss darauf gebe was einige einzelne hier schreiben. Und das solltest Du auch tun.

Grüße,

Harry



Megatron statt Odin
Beitrag vom 06.01.2009 - 10:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von HarryChambers suchen HarryChambers`s Profil ansehen HarryChambers eine E-Mail senden HarryChambers eine private Nachricht senden HarryChambers zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Narthan ist offline Narthan  
179 Beiträge - Hardcore-Larper
Narthan`s alternatives Ego
Also erstmal zum Thema:
ich sehe es so wie andy, das dieser zauber, diese fähigkeit oder die fähigkeit dieses artefaktes definitiv eine grauzone darstellt, die durch das DS- regelwerk nicht klar abgedeckt wird.
Es ist bei dieser Problematik wie bei vielen Dingen im DS einfach Auslegungssache. Allerdings wird diese Auslegung ja am wenigsten durch den nutzenden Spieler beeiflusst, sondern vielmehr durch die SL, indem sie dem Spieler das OK gibt und durch den betroffenen Spieler, indem er das mit sich machen lässt.

Ich finde diese Fähigkeit, bzw. ein Artefakt mit dieser Fähigkeit zwar nicht soo toll, weil man eben einfach mal punkte klaut, ABER finde das sie für den Zaubernden als auch für sein Umfeld ein schönes spiel ermöglicht, DENN:

stelle man sich vor Magier A. tötet Opfer B. und nimmt seine seele (nennen wir es einfach mal so, wer mag kann es auch punkte nennen lachend ) rituell in einem entsprechenden gegenstand auf. das Restspielerfeld findet es irgendwann durch irgendwelche umstände heraus oder auch nicht und kann dann seine konsequenzen ziehen.

Diese Fähigkeit bietet also folgende Ansätze zu schönem Spiel:
1. Magier A. kann mal ein schönes ritual machen und hat den thrill das er dabei nicht erwischt werden sollte, bzw. danach verdammt vorsichtig sein sollte.
2. Opfer B. hat wenigstens noch ein bisschen show um seinen tod und nicht nur ein gelangweiltes: `todestoß`
3. Die restlichen Spieler können versuchen informationen zu erlangen und Magier A. über lange zeit in bedrängnis bringen.

Also hätte ich grundsätzlich kein problem damit sowas mein Ok zu geben, solange es:
1. zum Charakter passt (ein fanatisch-lichter paladin, der leute plattmacht ist OK aber ein fanatisch-lichter paladin der leute plattmacht und dann in einem blutritual ihre seelen aufnimmt, nicht). soll heißen wer sich permanent als lichti aufspielt und dann aus ot punktegeilheit sone sachen macht, liegt hier neben der spur.

2. schön ausgespielt ist, d.h. mit entsprechendem aufwand betrieben wurde. (finde ich persönlich noch mit am wichtigsten, denn sonst wäre ja kaum ein unterschied zur oben genannten alternative: ``todesstoß!``)

3. zu dem opfer passt (zwar nicht ganz so wichtig, aber ich würde mit meinem charakter auch eher die seele eines chaosdämonen (sofern vorhanden) bannen als nur die hülle zu vernichten)

Um zum Abschluss zu kommen:
Punktesaugen, meinetwegen aber nicht nur um Punkte zu saugen sondern um stimmigen it hintergrund und schönes spiel zu fördern (einige werden jetzt berechtigt sagen, dass man für schönes spiel keine punkte braucht zwinkern , aber man kann ja aus den punkten in einem schönen großen ritual was nettes basteln, was dann auch noch toll aussieht und vielleicht sogar allen spaß macht (so zumindest der idealfall)





Feuerelementarist aus Leidenschaft.

Und Scheiterhaufen erleuchteten seinen Weg.


Großmeister des Elementaren Konzils zu Ascaron


Beitrag vom 06.01.2009 - 11:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Narthan suchen Narthan`s Profil ansehen Narthan eine E-Mail senden Narthan eine private Nachricht senden Narthan zu Ihren Freunden hinzufügen Narthan auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Fredo ist offline Fredo  
5638 Beiträge - JackassLarper
Fredo`s alternatives Ego
@Gregor:

Bei Artefakten (permanent magischen Gegenständen mit täglicher anwendung) steht eindeutig:

Zitat
...muss neben den beiden Zaubern (wie oben) der Ausführende auch noch freie EP (also praktisch Lebenspunkte) in den Gegnstand einfließen - und zwar genau in der Höhe der MP-Kosten des zu speichernden Zaubers. Diese EP müssen aber nicht vom zauberer selbst stammen! Er oder sie kann durchaus den Auftraggeber "anzapfen"



hmmm.... so langsam glaub ich das das Regelwerk es explizit erlaubt überrascht



Mein Photo-Blog = www.RAW-Shooter.de


www.danieldroll.de
www.llordd.com

Psst, ich ignoriere Sandmännchenzwinkern
Beitrag vom 06.01.2009 - 11:06
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Fredo suchen Fredo`s Profil ansehen Fredo eine E-Mail senden Fredo eine private Nachricht senden Fredo`s Homepage besuchen Fredo zu Ihren Freunden hinzufügen Fredo auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Siegbert ist offline Siegbert  
3603 Beiträge - JackassLarper
Siegbert`s alternatives Ego
Ich hasse diese schwammigen Formulierungen. Hier wird von einem Auftraggeber gesprochen, was eine freiwillige Gabe vermuten lässt. Und von freien, also nicht verbrauchten EP.

Aber du hast vermutlich recht, damit erlaubt das Regelwerk EP-Entzug bei anderen Spielern und integriert damit ein Element in das Regelgerüst, das gegenseitiges EP-Gesauge legitimiert.

I rest my case and confess the client as guilty.

Gregor, ist dabei, zu resignieren.





Offizieller chronischer Nörgler in diesem Forum, daher: if I already stand convicted, why shouldn`t I commit the crime?
Beitrag vom 06.01.2009 - 11:40
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Siegbert suchen Siegbert`s Profil ansehen Siegbert eine E-Mail senden Siegbert eine private Nachricht senden Siegbert zu Ihren Freunden hinzufügen Siegbert auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (6): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 649 Gäste online. Neuester Benutzer: Fiannwyn-Ikuldura
Mit 6696 Besuchern waren am 07.12.2019 - 22:45 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Lana (39), Nero (30), Waschbaer (43)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser