Berlin-Larp.de
  • Status

  • Besucher
    Gestern:


  • Insgesamt sind
    2233 Benutzer registriert, davon online: 368 Gäste
  •  

Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
128963 Beiträge & 5924 Themen in 20 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 25.11.2020 - 01:09.
  Login speichern
Forenübersicht » LARP Allgemein » Bastelfragen für Selbstbauer

vorheriges Thema   nächstes Thema  
15 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
ankmaus ist offline ankmaus  
Themenicon    Bastelfragen für Selbstbauer
703 Beiträge - Larp-Gott
und ich fang auch gleich mit zweien an:

Ich will mir demnächst nen Stab bauen, der an einem Ende ne Silikon-Kugel mit LEDs drinne kriegen soll. Hat jemand tolle Ideen, wie ich die Verkabelung so lege, dass der Schaumstoff drumrum nicht zu sehr gedrückt wird? Ich hatte zum einen daran gedacht, den Kernstab einzufräsen, was aber schleccht für die Stabilität ist, zum anderen einfach ne Schaumstofflage nicht ganz rumzuwickeln.
Nun müßte ich aber auch nen Tastenmechanismus zum An/Ausschalten reinbauen, möglichst mehrere, da ich gerne verschiedenfarbige LEDs hätte, und die natürlich nicht alle ständig leuchten müssen/sollen. Und wohin mit den Batterien, damit ich zum Austausch rankomme? Oder lege ich nen Netzanschluss in den Griff? Gibt es so kleine akku-auflade-Geräte (für 2 AA längs oder sogar nur eine)?

Zum anderen:
Hat jemand Erfahrung im selbst Bördeln? Reicht es vielleicht aus, wenn ich die Kanten bei, sagen wir mal, 1er oder 1,2er Kupferblech einfach nur rund schleife (dafür hab ich alles an Werkzeug zuhause)? Beim Böderln stell ich mir Probleme an den Rundungen vor. Kann man Stanzmaschinen ausleihen? Für runde oder ovale Teile oder sogar Form programmierbar? Meine Quelle für cnc-Fräsen gibt es leider nicht mehr. *g* Oder muss ich tatsächlich alle Schuppen einzeln mit der Blechschere ausschneiden?! So als kleines, schwaches Mädchen...*g*




Gutes Spiel ersetzt Punkte, aber Punkte ersetzen kein gutes Spiel.

Was wir sind ist die Summe dessen, was wir waren.
Bekennendes Mitglied der Backwahn-Sekte.grosses Lachen
Beitrag vom 22.02.2005 - 13:06
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ankmaus suchen ankmaus`s Profil ansehen ankmaus eine E-Mail senden ankmaus eine private Nachricht senden ankmaus zu Ihren Freunden hinzufügen ankmaus auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Octavian ist offline Octavian  
222 Beiträge - Hardcore-Larper
Octavian`s alternatives Ego
So...

Zum Stab:
Surf mal zu http://lorinand.de/waffenmain.htm. Der Typ baut genau solche Stäbe. Wenn ich 250 Tacken hätte, würde Octavian auch mit so einem Teil rumrennen. Und wenn Du im Forum dort brav ne Frage stellst, bekommst Du sicher auch Hilfestellung.

Zu den Schuppen:
Also Entgraten muß sein, da führt kein Weg dran vorbei. Entweder Du kennst jemanden in der Metallverarbeitungsbranche, der das Maschinell machen kann, oder Du mußt zur Metallfeile greifen und das Selbst erledigen. Umbördeln hab ich bei Schuppen noch nicht erlebt.

Entweder, Du stellst jede Schuppe einzeln und selbst her (Blechschere ist ein Heidnaufwand, ich würd ne Flex nehmenzwinkern), oder Du bestellst Dir fertige Schuppen auf http://www.schuppenpanzer.de/

Gruß
ANDY






Beitrag vom 22.02.2005 - 14:16
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Octavian suchen Octavian`s Profil ansehen Octavian eine E-Mail senden Octavian zu Ihren Freunden hinzufügen Octavian auf ICQ.com zum Anfang der Seite
ankmaus ist offline ankmaus  
703 Beiträge - Larp-Gott
Entgraten ist kein Problem. Ich mag mein Schleif-und Gravierset sehr. *g* Damit hab ich auch schon scharfe Metallkanten entgratet, ging relativ schnell. Und bei Latexwaffen wäre es ja sehr ärgerlich, wenn die an schlecht entgrateten Rüstungen kaputt gingen.
Leider, leider bieten die meisten nur Stahlschuppen an. Ich hätte aber nunmal gern Kupfer, wegen der Farbe. *g* Jaja, die weibliche Eitelkeit. gelangweilt

Zu dem Stab, ja, ich weiß, dass es ihn gibt, also den Hersteller. Nur der Gute will doch sicher eher selbst verkaufen als Tips zum selbermachen zu geben, oder? zwinkern
Aber aus den Bildern kann man ja schon einiges erkennen. Da muss ich wohl die Griffwicklung anders planen und die Schalter in den Verästelungen zu verstecken...hmmm...nun ja, da muss man ja jedes mal hinlangen, evtl leg ich mir die Leitung dann runten, mit isolierband befestigen und abisolieren sollte dann reichen. *denkdenkdenk obwohl eigentlich arbeiten müßte...^-^°°°*



Gutes Spiel ersetzt Punkte, aber Punkte ersetzen kein gutes Spiel.

Was wir sind ist die Summe dessen, was wir waren.
Bekennendes Mitglied der Backwahn-Sekte.grosses Lachen
Beitrag vom 22.02.2005 - 14:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ankmaus suchen ankmaus`s Profil ansehen ankmaus eine E-Mail senden ankmaus eine private Nachricht senden ankmaus zu Ihren Freunden hinzufügen ankmaus auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Octavian ist offline Octavian  
222 Beiträge - Hardcore-Larper
Octavian`s alternatives Ego
An sich ist das Entgraten auch nicht schwierig, bei einer Schuppe. Aber wie sieht es denn mit Tausend aus?zwinkern

Grüßlis
ANDY






Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Octavian am 22.02.2005 - 15:15.
Beitrag vom 22.02.2005 - 15:15
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Octavian suchen Octavian`s Profil ansehen Octavian eine E-Mail senden Octavian zu Ihren Freunden hinzufügen Octavian auf ICQ.com zum Anfang der Seite
ankmaus ist offline ankmaus  
703 Beiträge - Larp-Gott
@Octavian
Da sieht es dann eben nach Zeitaufwand aus.zwinkern



Gutes Spiel ersetzt Punkte, aber Punkte ersetzen kein gutes Spiel.

Was wir sind ist die Summe dessen, was wir waren.
Bekennendes Mitglied der Backwahn-Sekte.grosses Lachen
Beitrag vom 22.02.2005 - 17:20
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ankmaus suchen ankmaus`s Profil ansehen ankmaus eine E-Mail senden ankmaus eine private Nachricht senden ankmaus zu Ihren Freunden hinzufügen ankmaus auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Cevelon ist offline Cevelon  
Administrator
4149 Beiträge - JackassLarper
Cevelon`s alternatives Ego
Zitat
An sich ist das Entgraten auch nicht schwierig, bei einer Schuppe. Aber wie sieht es denn mit Tausend aus?zwinkern



Für mich ist das nicht schwierig.
Ich habe ein schleifblock.



Netztexte: Plenken, Don't feed the troll!, Aussagekräftige Titel für Diskussionen

OgerTeam: Online Charakterbogen, MeinQuest, OgerBlog

Fragen zum Con bitte immer an ogerteam@googlemail.com
Beitrag vom 22.02.2005 - 17:49
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Cevelon suchen Cevelon`s Profil ansehen Cevelon eine private Nachricht senden Cevelon zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
ankmaus ist offline ankmaus  
703 Beiträge - Larp-Gott
@max
ahaaa...wo steht der denn? *g*
Oder ich fahr mal nen WE zu meinen Großeltern die haben sowas auch. geht vermutlich schneller...



Gutes Spiel ersetzt Punkte, aber Punkte ersetzen kein gutes Spiel.

Was wir sind ist die Summe dessen, was wir waren.
Bekennendes Mitglied der Backwahn-Sekte.grosses Lachen
Beitrag vom 22.02.2005 - 18:35
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ankmaus suchen ankmaus`s Profil ansehen ankmaus eine E-Mail senden ankmaus eine private Nachricht senden ankmaus zu Ihren Freunden hinzufügen ankmaus auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Surja ist offline Surja  
353 Beiträge - Alter Hase
Surja`s alternatives Ego
Nachdem ich mir jetzt ein Rezept für Zwergenbrot erspielt habe (ich nähte einem armen Zwerg seine Klöten wieder an^^), will ich unbedingt neu eLarp-Waffen bauen!

Als Anhänger der herrlichen Ankmaus dachte ich da an Baguette und Brötchen
grosses Lachen

Wer hat Erfahrung mit ausgefallenen Waffen und könnte mir helfen?



Hinfallen ist keine Schande - liegenbleiben schon.
(\_/)
(O.o)
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
Beitrag vom 22.02.2005 - 20:29
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Surja suchen Surja`s Profil ansehen Surja eine private Nachricht senden Surja zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Erik Svenson ist offline Erik Svenson  
400 Beiträge - Alter Hase
Erik Svenson`s alternatives Ego
Tip: Ließ dir mal die Scheibenwelt Romane durch. Da ist auch eine der gefährlichsten Waffen Zwergenbrot.^^
Beitrag vom 22.02.2005 - 21:26
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Erik Svenson suchen Erik Svenson`s Profil ansehen Erik Svenson eine E-Mail senden Erik Svenson eine private Nachricht senden Erik Svenson zu Ihren Freunden hinzufügen Erik Svenson auf ICQ.com zum Anfang der Seite
ankmaus ist offline ankmaus  
703 Beiträge - Larp-Gott
Vom prinzip dürfte baguette wie normaler Stab ablaufen. kernstab, genug drumrum schaumstoff und den dann lustig dekorieren und latexen.

Wenn du mal bei dem lorinand-link von Ctavian etwas höher guckst, siehst du auch nette sachen. fische und nudelholz und bratpfanne...



Gutes Spiel ersetzt Punkte, aber Punkte ersetzen kein gutes Spiel.

Was wir sind ist die Summe dessen, was wir waren.
Bekennendes Mitglied der Backwahn-Sekte.grosses Lachen
Beitrag vom 22.02.2005 - 21:30
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ankmaus suchen ankmaus`s Profil ansehen ankmaus eine E-Mail senden ankmaus eine private Nachricht senden ankmaus zu Ihren Freunden hinzufügen ankmaus auf ICQ.com zum Anfang der Seite
ankmaus ist offline ankmaus  
703 Beiträge - Larp-Gott
Und noch ein Grund, Kupfer zu nehmen...läßt sich mit schwefel zu blau-und grüntönen "umfärben". genau richtig für eine nyadd-inspirierte rüstung.



Gutes Spiel ersetzt Punkte, aber Punkte ersetzen kein gutes Spiel.

Was wir sind ist die Summe dessen, was wir waren.
Bekennendes Mitglied der Backwahn-Sekte.grosses Lachen
Beitrag vom 23.02.2005 - 23:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ankmaus suchen ankmaus`s Profil ansehen ankmaus eine E-Mail senden ankmaus eine private Nachricht senden ankmaus zu Ihren Freunden hinzufügen ankmaus auf ICQ.com zum Anfang der Seite
ankmaus ist offline ankmaus  
703 Beiträge - Larp-Gott
Kann man eigentlich so filigrane Reliefs mit Moosgummi machen? Auf den Schaumstoff kleben und dann latexen? Ginge das?

Hab zu hause noch nen paar Platten rumliegen. Könnte man ja dann bei schwertern und stäben und wurfdolchen machen.zwinkern



Gutes Spiel ersetzt Punkte, aber Punkte ersetzen kein gutes Spiel.

Was wir sind ist die Summe dessen, was wir waren.
Bekennendes Mitglied der Backwahn-Sekte.grosses Lachen
Beitrag vom 03.03.2005 - 10:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ankmaus suchen ankmaus`s Profil ansehen ankmaus eine E-Mail senden ankmaus eine private Nachricht senden ankmaus zu Ihren Freunden hinzufügen ankmaus auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Siegbert ist offline Siegbert  
3603 Beiträge - JackassLarper
Siegbert`s alternatives Ego
da ich Moosgummi noch net ind er Hand hatte, isses schwer da was zu sagen. müsste man von der Festigkeit und dicke mal prüfen.





Offizieller chronischer Nörgler in diesem Forum, daher: if I already stand convicted, why shouldn`t I commit the crime?
Beitrag vom 03.03.2005 - 11:03
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Siegbert suchen Siegbert`s Profil ansehen Siegbert eine E-Mail senden Siegbert eine private Nachricht senden Siegbert zu Ihren Freunden hinzufügen Siegbert auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Octavian ist offline Octavian  
222 Beiträge - Hardcore-Larper
Octavian`s alternatives Ego
Das mit dem Moosgummi funktioniert recht gut. Viele fertigen die Details ihrer waffen aus dem Zeuch.

Gruß
ANDY




Beitrag vom 03.03.2005 - 19:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Octavian suchen Octavian`s Profil ansehen Octavian eine E-Mail senden Octavian zu Ihren Freunden hinzufügen Octavian auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Siegbert ist offline Siegbert  
3603 Beiträge - JackassLarper
Siegbert`s alternatives Ego
gut zu wissen, muss ich mir merken.





Offizieller chronischer Nörgler in diesem Forum, daher: if I already stand convicted, why shouldn`t I commit the crime?
Beitrag vom 03.03.2005 - 22:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Siegbert suchen Siegbert`s Profil ansehen Siegbert eine E-Mail senden Siegbert eine private Nachricht senden Siegbert zu Ihren Freunden hinzufügen Siegbert auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 368 Gäste online. Neuester Benutzer: Fiannwyn-Ikuldura
Mit 6696 Besuchern waren am 07.12.2019 - 22:45 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
LolleBuettle (39), thorben rabenfreund (49), Vitali (38)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser