Berlin-Larp.de
  • Status

  • Besucher
    Gestern:
    401


  • Insgesamt sind
    2122 Benutzer registriert, davon online: 68 Gäste
  •  

Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
128586 Beiträge & 5838 Themen in 22 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 24.06.2017 - 14:03.
  Login speichern
Forenübersicht » Con-Kalender » Rezensionen & Reviews » Gutshaus zum reisenden Pilger - Die Drakenstein-Taverne (Februar 2017)

vorheriges Thema   nächstes Thema  
7 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Boris ist offline Boris  
Gutshaus zum reisenden Pilger - Die Drakenstein-Taverne (Februar 2017)
3217 Beiträge - JackassLarper
Boris`s alternatives Ego
Gutshaus Nr. 16 – 6 Jahre Drakenstein Taverne

Liebe Gutshaus-Freunde und -Gäste,

wir haben gestern tatsächlich die 16 voll gemacht. Vielen Dank, dass ihr den gestrigen Abend wieder zu einem Erfolg gemacht. Es war ein schöner Einstieg in die neue LARP-Saison. Wir hoffen, Ihr hattet viel Spaß und seid wohlbehalten nach Hause gekommen.

Ein paar Zahlen zu gestern. Verbraucht wurden:
  • 66 Flaschen Met
  • 16 Flaschen Cidre
  • 16 Flaschen Ducksteiner (Schützenschluck)
  • 120 Flaschen Scheyern hell
  • 140 Flaschen Scheyern dunkel
  • 20 Flaschen ODIN Honigtrunk
  • 60 Flaschen Spezi (Brackwasser)
  • 40 Flaschen Malzbier (Turneytrunk)
  • 20 Flaschen Club Mate (Gerbstoff)
Oder besser gesagt fast 266 Liter verteilt auf 500 Flaschen. Prost.

Unseren besonderen Dank für diesen erfolgreichen Abend gilt:
  • Lotte und Anna, den besten Schankmaiden der Mittellande.
  • Mauler, Borris, Rufus sowie den Ordentruppen (Heidemarie und Oswald) für das Bewahren von Recht und Ordnung.
  • den vielen Barden, Musikanten und Spielleuten für die akustische Untermalung.
  • dem Abbauteam für das fleißige Anpacken; trotz der enormen Menge an Müll usw. konnten wir um 13:00 die Pfadiburg räumen.
  • und natürlich Euch, den Gästen, die dieses Gutshaus jedesmal zu einem quirligen Ort des Kurzweyls verwandeln.
Es haben sich Fundsachen angefunden. Diese werden wir in Kürze veröffentlichen/posten.

Über weiteres Feedback von Eurer Seite freuen wir uns ungemein. Gerne hier im Forum oder per E-Mail an esel@drakenstein.de.

Wir freuen uns auf die nächste Drakensteiner Taverne am Sa, 18.11.2017 in der Pfadfinderburg Berlin-Tegel.

Herzlichst

Eure Drakenstein-ORGA

www.drakenstein.de
www.facebook.com/drakenstein



Hotte: unfreier Bauer in der Klemmberger Bauernwehr
Bruder Gunther: Pfaffe der heiligen Kirche Ordons



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Boris am 26.02.2017 - 16:44.
Beitrag vom 26.02.2017 - 16:40
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Boris suchen Boris`s Profil ansehen Boris eine private Nachricht senden Boris`s Homepage besuchen Boris zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Boris ist offline Boris  
Fundsachen
3217 Beiträge - JackassLarper
Boris`s alternatives Ego
Es sind Fundsachen aufgetaucht:

https://www.dropbox.com/sh/k28gk0s9bffdp9s/AACvttT2eBEBBQTo2pKvfSYHa?dl=0

Bitte Email an drakenstein@web.de zwecks Rückübergabe.



Hotte: unfreier Bauer in der Klemmberger Bauernwehr
Bruder Gunther: Pfaffe der heiligen Kirche Ordons

Beitrag vom 26.02.2017 - 16:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Boris suchen Boris`s Profil ansehen Boris eine private Nachricht senden Boris`s Homepage besuchen Boris zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Mallo ist offline Mallo  
166 Beiträge - Hardcore-Larper
Mallo`s alternatives Ego
Ihr Lieben, vielen herzlichen Dank! War wie immer ein sehr schöner und gemütlicher Abend, wie wir es bei euch kennen. Ich komm auf jeden Fall wieder. Bis zum Nächsten! Bier



Ma Oshead! Ma Shäekara!
Beitrag vom 26.02.2017 - 17:25
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Mallo suchen Mallo`s Profil ansehen Mallo eine E-Mail senden Mallo eine private Nachricht senden Mallo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Nandie ist offline Nandie  
29 Beiträge - Tavernengänger
Nandie`s alternatives Ego
Ein riesengroßes Dankeschön an die Drakenstein-Orga für einen weiteren Besuch beim Gutshaus zum reisenden Pilger.

Es war mir ein Fest!

So viele tolle interessante Charaktere (SCs und NSCs)!
Und wieder einmal konnte man das schöne Ambiente mit den liebevollen Details in ihrer Gesamtheit auf sich wirken lassen und ein Stück Drakenstein erleben.

Die stichelnden Fragen von Oswald und Heidemarie, die nette gastliche Hobbitdame, die Schankmaiden mit ihrer speziell freundlichen Art und dem rustikalen Dialekt, die gewissenhaften Ordon-Anhänger, das Briefsystem mit den ganzen kleinen Rätseln, die Barden und Musiker, die mysteriöse Kartenlegerin mit den Worten die man nachsprechen musste "merci beaucoup!", die wundervollen Kostüme und Masken, die herrlichen unterschwelligen eindeutig zweideutigen Andeutungen und vieles mehr!

Ich habe erfahren dürfen wie sich Moorländer verloben und das ich auf der nächsten Taverne wieder gutes selbstgemachtes in Flaschen mitbringen muss.

Ein Highlight war für mich die Befragung von Schwarzmantel durch Bruder Gunther.
Die Atmosphäre, gerade zu Beginn, war fast so, als sei die Raumtemperatur um einige Grad gesunken. Man dachte sich, ja so hätte das früher vielleicht wirklich mal stattfinden können.
Bei den wiederholten Worten aus Galgenberg, das man ihn dort längst gehängt hätte, wurde mir zwar etwas eng um den Hals, aber die Faszination dieses Verhörs war zu groß um zu gehen.
Alle haben super gespielt! Es war einfach genial!
Auch, wenn das Ergebnis für drakensteiner Verhältnisse sehr milde war, da Bruder Gunther Mitleid hatte.

Ich freue mich schon auf das nächste Gutshaus und das man vielleicht doch mal wieder Zeit für eine mehrtägige Drakenstein-Con findet.
Das würde mich sehr freuen!



Beitrag vom 26.02.2017 - 17:49
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Nandie suchen Nandie`s Profil ansehen Nandie eine E-Mail senden Nandie eine private Nachricht senden Nandie zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Julius Gracuss ist offline Julius Gracuss  
taverne Erfahrungen eines Bauern
58 Beiträge - Gewandungsgriller
Julius Gracuss`s alternatives Ego
Wie gesagt Vielen Dank.Für die mildenspenden Von Kupfer Die mir gegeben wurden
Und vielen Dank .Für den netten Priester Der von seinen Göttern erzählt hat leider hatte der gnädige Händler keine seife für mich. So musste ich meine steine wertschätzen lassen von einer zwiespältig Person die an ende doch als nette person raus kam doch leider wahr meine Spielesucht grosser und verzocke das geld da ging ich raus und beoachte sehr finsteren gestalten die was dunkles in schilde früheren wollten gottsein dank liessen sie mich an leben wahrscheinlich weil ich ihr zu viel stanke und jetzt ot... das wüsste ihr mir erklären der zwerg muss strafe zahlen wegen einer Schlägerei denn hätte ja auch die anderen wo noch gewettet wurde wer der beste ist bei faust kampf und sich ein Publikum zu sahn auch Kupfer für ordon zahlen ach Danke noch für dem lila stein so bekannt ich von meiner frau weniger drechse als sonst der sich bei meinen Kuchen an fand eurer julius gracuss
Beitrag vom 27.02.2017 - 14:52
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Julius Gracuss suchen Julius Gracuss`s Profil ansehen Julius Gracuss eine private Nachricht senden Julius Gracuss`s Homepage besuchen Julius Gracuss zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baldur Falkenklaue ist offline Baldur Falkenklaue  
44 Beiträge - Tavernengänger
Baldur Falkenklaue`s alternatives Ego
Auch ich bedanke mich für den tollen Abend. Das Spiel hat mir sehr gut gefallen auch wenn es für mich teuer wurde da ich ja die Bürgschaft für den halb ork übernommen habe. Auch die Unterhaltungen mit Drakensteiner Büttel und Adel war sehr gut. Viele alte und neue Gesichter gesehen das war auch gut. Also ich bin auch nächstes mal wieder dabei. Mit freundlichen grüßen euer Baldur Falkenklaue.
Beitrag vom 03.03.2017 - 05:51
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Baldur Falkenklaue suchen Baldur Falkenklaue`s Profil ansehen Baldur Falkenklaue eine private Nachricht senden Baldur Falkenklaue zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Boris ist offline Boris  
3217 Beiträge - JackassLarper
Boris`s alternatives Ego
Hallo zusammen,

hier der Link zu den Bildern von Martinique Krieß, die Bilder beim Gutshaus geschossen hat.

Vielleicht mögt ihr zum Dank ihrer Facebook-Page ein Like hinterlassen.

Eure Drakenstein-ORGA



Hotte: unfreier Bauer in der Klemmberger Bauernwehr
Bruder Gunther: Pfaffe der heiligen Kirche Ordons

Beitrag vom 03.03.2017 - 10:08
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Boris suchen Boris`s Profil ansehen Boris eine private Nachricht senden Boris`s Homepage besuchen Boris zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 68 Gäste online. Neuester Benutzer: Arlisse
Mit 6566 Besuchern waren am 11.05.2014 - 01:03 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Alarich (48), Lucia (38), Meris (27)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser