Berlin-Larp.de
  • Status

  • Besucher
    Gestern:
    423


  • Insgesamt sind
    2129 Benutzer registriert, davon online: 102 Gäste
  •  

Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
128644 Beiträge & 5852 Themen in 22 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 20.08.2017 - 08:11.
  Login speichern
Forenübersicht » Con-Kalender » Rezensionen & Reviews » Review Engelstor 6

vorheriges Thema   nächstes Thema  
26 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
Arya/Estrid ist offline Arya/Estrid  
Review Engelstor 6
201 Beiträge - Hardcore-Larper
Arya/Estrid`s alternatives Ego
Dann fang ich mal an.

Meine fresse war da viel los!

Am Anfang noch wenig .. aber es wurde immer mehr.

Location: Gorgast wie man es kennt und liebt (oder auch nicht ^^)

Versorgung: Es gab Frühstück und am Abend was warmes .. zu trinken konnte man sich bei der Taverne holen. Ergo: Super lecker^^

Plot: Ich bekam erst gar nicht mit was so los war ... Dann kam die Geschichte des Nekromanten und so und ab DA kam ich dann endlich hinterher xD
Auch die Namen der Völker hab ich sofort vergessen (außer die Barbasten .. die waren am einfachsten^^)

Kampf: Viel. Hab viel Kritik gehört. Von beiden Seiten.
Meine Lieblingsschlacht war die, wo die Untoten uns zurückdrängten und wir schon fast überrannt wurden ... da waren die Heiler und Magier plötzlich in der ersten Reihe xD

Die SpecialEffects mit dem Licht und der Melodie war traumhaft schön .. auch die engel wurden gut dargestellt.

Mal gucken ob ich nochmal komme .. kommt aufs Finanzielle und auf die Zeit an glücklich

LG Estrid, die Heilerin




Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! - Albert Einstein

Arya Even - ehem. Magierschülerin und jetzige ... ?????
Estrid Grettisdottir - Heilerin aus Norwegen, Heilerin der Gruppe "Heimdals Streiter" ,Leiterin des Lazaretts und Siegelratmitglied von Waldhof <3
Beitrag vom 26.09.2016 - 10:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Arya/Estrid suchen Arya/Estrid`s Profil ansehen Arya/Estrid eine E-Mail senden Arya/Estrid eine private Nachricht senden Arya/Estrid`s Homepage besuchen Arya/Estrid zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Raikas Or'Lens ist offline Raikas Or'Lens  
9 Beiträge - Einmal Conbesucher
Raikas Or'Lens`s alternatives Ego
Dann bin ich der 2te.grosses Lachen

Im großen und ganzen eine Geile Con!!!

Nicht nur mit den Spielern zu interagieren, nein auch mit den lieben NCS's hat es einen Riessen spaß gemacht! ^^

Das Essen und somit die Versorgung war erstklassig. Und es gab davon mehr als reichlich.

Was Licht und Ton angeht war ich im ersten moment verwundert, wer hier so laut Musik anhat, bis ich begriffen habe, das es von der SL gewollt war und von meiner Seite aus eine Sehr geile idee!

Hmm... habe ich was vergessen?

Ach ja! Großes Danke Schön für das Lob von den Schmiedemännerngrosses Lachen

Was die Schlachten angeht, waren super, aber vielleicht das nächste mal nur von einer Seite angreifen, damit sich vielleicht die Spieler und NCS's auf dem Vorplatz eine schöne Schlacht liefern können. Zu mindest denke ich das. ^^

Es grüßt...
Das Laufende Bollwerkgrosses Lachen



Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.
Beitrag vom 26.09.2016 - 21:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Raikas Or'Lens suchen Raikas Or'Lens`s Profil ansehen Raikas Or'Lens eine private Nachricht senden Raikas Or'Lens zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Dvdscot ist offline Dvdscot  
68 Beiträge - Gewandungsgriller
Dvdscot`s alternatives Ego
Ich fand es auch genial, kein Wunder, war meine erste Con die länger als einen Tag ging, wo ich zum ersten Mal an Ort und Stelle übernachtet habe. Das wurde mit der Zeit auch besser, die erste Nacht auf dem neuen Feldbett war dagegen gewöhnungsbedürftig.

Ich fand die Con/das Spiel immer dann am besten wenn man etwas länger in seiner zugeteilten NSC Rolle bleiben und am Plot teilnehmen konnte. Das war an den beiden mittleren Tagen als Wache und Söldner der Fall.

Von den Kämpfen gefiel mir die große Untoten Schlacht auch am besten weil wir die SC's unter lautem schnellem Trommeln schön zurückgedrängt haben. Als der Löwe erschien war es wie im Film.

Auch der Kampf im Dungeon als Peck (Krabbeltier) war genial mit dem Nebel, Licht und Soundeffekten, leider wegen einem Mißverständniss zu kurz.

Die Endschlacht war ok, wir kamen als letztes dran. War ein gruseliger Anblick einige Leute zum ersten Mal mit Helm zu sehen wie sie völlig um sich schlagen. Leider waren die SC's völlig overpowered, ausnahmslos mit gesegnetem Stahl und überwiegend Vollplatte. Da konnte man nichts gegen ausrichten, weil man auch immer in der Unterzahl war, der Angriff ging über mehrere Wellen. Da hat die SL uns zu viel versprochen aber wenn man es vorher weiß geht das in Ordnung.

Habe auch mitbekommen dass einige SC's unzufrieden waren so dass im Endeffekt sehr viele NSC's mit sich selbst, also mit anderen NSC's oder GSC's gespielt haben.

Ab und zu wurde ich gefragt ob mit mir alles ok sei nach Treffern: "Ja klar, ich spiel doch nur".

Ein Dixie Klo direkt am NSC Bereich wäre nützlich.

Warum nicht dort ein Open Air Kino aufbauen und sich einen passenden Film anschauen? Das wäre auf jeden Fall auch noch drin.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Dvdscot am 26.09.2016 - 22:35.
Beitrag vom 26.09.2016 - 22:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dvdscot suchen Dvdscot`s Profil ansehen Dvdscot eine E-Mail senden Dvdscot eine private Nachricht senden Dvdscot zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Arya/Estrid ist offline Arya/Estrid  
201 Beiträge - Hardcore-Larper
Arya/Estrid`s alternatives Ego
*Anhang*

Ich möchte auch noch was zur endschlacht schreiben:

Sie war die kürzeste Endschlacht die ich je hatte xD

am Anfang "boah sind das viele Feinde" .. besonders als auch noch das Chaos auftauchte .. und plötzlich BUMM .. vorbei ...



Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! - Albert Einstein

Arya Even - ehem. Magierschülerin und jetzige ... ?????
Estrid Grettisdottir - Heilerin aus Norwegen, Heilerin der Gruppe "Heimdals Streiter" ,Leiterin des Lazaretts und Siegelratmitglied von Waldhof <3
Beitrag vom 27.09.2016 - 02:39
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Arya/Estrid suchen Arya/Estrid`s Profil ansehen Arya/Estrid eine E-Mail senden Arya/Estrid eine private Nachricht senden Arya/Estrid`s Homepage besuchen Arya/Estrid zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Tony ist offline Tony  
Administrator
599 Beiträge - Larp-Gott
Tony`s alternatives Ego
Sie ging schon recht lange Estrid, aber dieser Eindruck kann auch daher aufgekommen sein, dass wir recht schnell die Ziele immer erreicht hatten. Das Chaos war wohl so schnell weg, weil der Beschwörer sehr schnell erledigt wurde, so habe ich mir erzählen lassen und auch der Liesch wurde schenll beschäftigt, so wie der Plan war, aber ich habe es nicht als schnell empfunden. Ich fand es alles im richtigen Maß.
Beitrag vom 27.09.2016 - 09:44
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Tony suchen Tony`s Profil ansehen Tony eine private Nachricht senden Tony zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Luna C. Blake ist offline Luna C. Blake  
8 Beiträge - Einmal Conbesucher
Hallo hier ist didie Chaosschamanin (die "Beschwörerin")

Punkt 1 Sl: was so ich sagen? Eins der besten Sl-Teams was ich je hatte. Danke dafür glücklich dass ich einfach mich entfalten konnte, danke danke danke bei euch komme ich gern wieder glücklich

Punkt 2 Essen: zwar war es 2 tage lang nicht richtig durch aber scheiß drauf es war da und warm. Bin dankbar das es Essen gab.

Punkt 3 Schminkfeen: es ist kaum was dazu zu sagen, ihr wart der Hammer, danke für die tolle Schminke!

Punkt 4 Nsc: töffte genial supi glücklich

Punkt 5 Sc: nun... Ich finde es schade, dass mache Dinge nicht richtig ausgespiekt worden sind. Wenn vor euch ne Demonette steht dann reicht es nicht nur wegzugucken. Und ich empfand es auch oft für Overpowert. Einige sind mir aber sehr positiv in erinnerung geblieben: unser Hexer, der Schmied und der Bogenschütze des Horus. Auch war es schön das mich difinitiv einer als Schamane erkannt hat *-*. Ich hätte euch Scs gerne nen stärkers Chaos gemacht aber ich durfte net unglücklich. Eine Sache ist mir aber extrem negativ in Erinnerung geblieben. Nämlich dieser der mir mehrfach auf den Oberarm geprügelt hat. Eine Entschuldigung wäre lieb.


Alles im allen für mich geniale Con und ich hoffe ich darf öfters das Chaos machen glücklich hoffe ich bekomme ne Pn mit den Bilder *-*


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Luna C. Blake am 27.09.2016 - 10:20.
Beitrag vom 27.09.2016 - 10:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Luna C. Blake suchen Luna C. Blake`s Profil ansehen Luna C. Blake eine E-Mail senden Luna C. Blake eine private Nachricht senden Luna C. Blake zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Tony ist offline Tony  
Administrator
599 Beiträge - Larp-Gott
Tony`s alternatives Ego
Da jetzt schon der zweite NSC von overpowerten SC redet, mag ich mal was dazu sagen.
1. bestand die Spielerschaft zum sehr großen Teil aus Priestern und Paladinen, was erwartet ihr also und die haben sich eigentlich sehr zurück gehalten, aber ihre Waffen sind nun mal gesegnet.
2. Nach der sehr negativen Erfahrung der SC am ersten Abend, der ersten großen Schlacht wo die Untoten einfach unkaputtbar waren und nix Klerikales funktioniert hat (was unlogisch war) (Ein Beispiel: Sandros Feuerbälle und Säurebälle hatten null Wirkung) haben die SC eben dementsprechend aufgedreht, bei den nächsten Gelegenheiten, normale Gegenreaktion.
Beitrag vom 27.09.2016 - 10:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Tony suchen Tony`s Profil ansehen Tony eine private Nachricht senden Tony zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Krähenflügel ist offline Krähenflügel  
20 Beiträge - Tavernengänger
Krähenflügel`s alternatives Ego
Ja es gab dinge auf dem Con die mich gestört haben und andere waren eben im Affekt nicht gut gelaufen. Aber das für mich am aller wichtigste an einem Con hatte sich für mich erfüllt.

1. Raus aus Berlin.
2. Rus aus dem Alltag.
3. Tolle Leute.
4.ein tolles Team.
5. dass tun was ich am liebsten mag.
6. teilweise sehr schöne Kämpfe und das allerwichtigste GANZ VIEL SPASS!!!!!!!!

Ich war gerne Wa Shu Dai, gerne Schwein und auch die Söldner waren spaßig. Ich hatte mein maximum an Spaß und Spiel aus den vier Tagen mitgenommen. Und ich würde es wieder tun.



Für Morrigan-!!!!
Beitrag vom 27.09.2016 - 10:51
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Krähenflügel suchen Krähenflügel`s Profil ansehen Krähenflügel eine E-Mail senden Krähenflügel eine private Nachricht senden Krähenflügel zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Dvdscot ist offline Dvdscot  
68 Beiträge - Gewandungsgriller
Dvdscot`s alternatives Ego
Da wäre eine SC Übersicht ganz hilfreich, wen gibt es, wer ist da, was machen und können die. Nun weiß ich was es heißt wenn es viele Priester gibt.
Die Untoten Schlacht war wohl so durchgeskripted, wir sollten wohl erst bei Ankunft des Löwen sterben. Bei den klerikalen Fähigkeiten fehlte wohl die vorherige Aufklärung. Habe das auch von anderen so gehört.

Das sind für mich aber nur kleine Dinge aus denen man fürs nächste Mal lernt, im Endeffekt war es großartig. Vor allem weil es so viele nette Leute gibt mit denen man zusammen Spass haben kann. Habe auch Anschluss an ein super nettes Pärchen gefunden.

Bin da ganz bei Krähenflügel, außerdem: Wie geht es deinem Knie?
Beitrag vom 27.09.2016 - 11:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dvdscot suchen Dvdscot`s Profil ansehen Dvdscot eine E-Mail senden Dvdscot eine private Nachricht senden Dvdscot zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Bruder Konrad ist offline Bruder Konrad  
801 Beiträge - Larp-Gott
Bruder Konrad`s alternatives Ego
So, dann auch mal von mir ein paar Worte als NSC:

Zur Schlacht mit den Untoten: Ich glaube, da hats bei den NSCs ein paar kleine Kommunikationsschwierigkeiten gegeben. Eigentlich sollten wir erst immer wieder auferstehen, wenn der große Obermufti kommt, dann kam aber kurz vorher noch die Ansage, dass wir doch gleich wieder hochkommen sollen. Ich hab zumindest probiert, nach geweihten Treffern rauszugehen und neu reinzukommen. Kam vllt. auch nicht ganz so rüber XD
Und da die Schlachten immer nen Triggerpoint hatten, auf den zugearbeitet wird, kann sie durchaus sehr lange dauern oder schnell vorbei sein... für mich persönlich waren beide Schlachten gut im Zeitrahmen hinsichtlich der Erschöpfung^^

Soweit ich die Kämpfe mitbekommen hatte (als Untoter und als Peck), liefen sie sehr safe ab auf beiden Seiten. Hab mir aber auch sagen lassen, dass das nicht bei allen so war.

Ansonsten hatte ich sehr schönes Spiel sowohl mit den SCs (meist als Wah Sho Dai) und auch mit den NSCs. Bezüglich der SC-Einbindung in den Plot geisterten mir hinterher noch ein paar Ideen durch den Kopf: die Völker hätten Fürsprecher für ihre Sache unter den Spielern suchen können, denen die Kaiserin vertraut. Dann wär das Konfliktspiel zwischen den Völkern vllt. besser zum Tragen gekommen und nicht nur zwischen den NSCs gelaufen. Ansonsten hätte man durchaus auch fallen lassen können, dass die Kaiserin ja ins heiratsfähige Alter kommt. Vielleicht hätten dann die adeligen Herren noch Gelegenheit für Avancen o.ä. gehabt. Das, ich nenns mal zwielichtige Gesindel ( bäh ) hat sich ja schon drum gestritten, wer sie umgarnen darf, wenn ich das richtig mitbekommen habe.

An sich hab ich den meisten Leuten am Sonntag schon gedankt aber auch hier gerne nochmal: Danke an den Hexer (und sorry nochmal wegen dem Sarg, das nehm ich mit auf meine Kappe gelangweilt ) fürs immer wieder Kampf suchen mit den Pecks. Bin froh, dass ich dich doch noch alleine mal gekriegt habe, bevor mich wer anders umgemosht hat XD
Danke auch an den Barden, der die eigentlich als Drohgebärde angedachte Geste aufgenommen und weitergespielt hat. Sehr coole Sache, das verwirrt
Und danke an all die anderen SCs und NSCs, die so wunderschön misstrauisch den Wah Sho Dai gegenüber waren. Beim Einmarsch hatt ich schon gedacht, wir werden gleich alle umgeholzt... da hatten ja fast alle die Hand anner Waffe. Um so interessanter wars dann, dass sich am Ende kein Aas mehr drum gekümmert hat, dass an sich nur noch die Wah Sho Dai die Kaiserin bewachten (bis auf zwei andere Spieler)... so kanns gehen XD

Alles in allem wieder ne schöne Con, leider mit ein paar Hängern zwischendrin, aber trotzdem toll Bier



o
L_
OL

This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.

---

Sechs ist Eins ist Sie - Für Hesinde!
Beitrag vom 27.09.2016 - 12:52
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Bruder Konrad suchen Bruder Konrad`s Profil ansehen Bruder Konrad eine private Nachricht senden Bruder Konrad zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Tony ist offline Tony  
Administrator
599 Beiträge - Larp-Gott
Tony`s alternatives Ego
Hmmm..wer warst du Konrad? Ich hätte dich ja endlich mal gerne persönlich kennengelernt...schade Gelegenheit verpaßtzwinkern

Ja es gab unschöne Momente, aber eben auch die sehr guten..in Sachen sicherer Kampf. Konrad ich glaube du warst so ziemlich der einzige NSC der das mit den Geweihten Waffen gemacht hat. Ich habe danach nur wenige Berichte über das weggehen von NSC nach dem Kontakt mit einer geweihten Waffe gehört, so dass ich glaube, dass du tatsächlich der einzige warst der das gemacht hat.

... ja die Wah Sho Dai... am liebsten hätte ich sie alle nieder gemacht aufgrund ihres Vertragsbruchs, aber der Hausherr, also die weißen Löwen, (bzw die Kaiserin war es ja) hatten das letzte Wort und das habe ich respektiert.....Ja das ihr sie danach bewacht habt, habe ich gar nicht mitbekommen, bin da leider zu wenig involviert worden.
Beitrag vom 27.09.2016 - 14:09
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Tony suchen Tony`s Profil ansehen Tony eine private Nachricht senden Tony zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Krähenflügel ist offline Krähenflügel  
20 Beiträge - Tavernengänger
Krähenflügel`s alternatives Ego
Zur Beruhigung:

MeinemKnie geht es wieder besser, nur beim Treppenlaufen tut es noch nicht ganz das was ich möchte.

Aber beim Con fand ich die Chance toll als nörgelnder Alter Sack doch noch an der Endschlacht teil zu nehmen. Danach bin ich aber brav schlafen gegangen. grosses Lachen

Ich würde von einem Sani der Spieler und auch ganz lieb von den NSC betreut. Sorry das ich nicht lange ruhig liegen kann.

Danke an alle.



Für Morrigan-!!!!
Beitrag vom 27.09.2016 - 18:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Krähenflügel suchen Krähenflügel`s Profil ansehen Krähenflügel eine E-Mail senden Krähenflügel eine private Nachricht senden Krähenflügel zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Raikas Or'Lens ist offline Raikas Or'Lens  
9 Beiträge - Einmal Conbesucher
Raikas Or'Lens`s alternatives Ego
O,O
Oh! Gute Besserung Krähenflügel!



Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.
Beitrag vom 27.09.2016 - 20:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Raikas Or'Lens suchen Raikas Or'Lens`s Profil ansehen Raikas Or'Lens eine private Nachricht senden Raikas Or'Lens zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Butcher ist offline Butcher  
45 Beiträge - Tavernengänger
Butcher`s alternatives Ego
So jetzt komme ich endlich auch mal dazu etwas zu schreiben.
Um grossen und ganzem muss ich einfach sagen geil.
Ich hatte die Woche über eigendlich alle Emotionen die man haben kann . Von wütend, enttäuscht, völlig erschöpft , bis über glücklich War alles dabei. Für mich war es ja nun das erste mal das ich auch hinter die Kulissen schauen konnte. Ich habe halt Mädchen für alles gespielt zwinkern . Fangen wir mit dem negativen an. Manchmal hatte ich den Eindruck das viele Spieler an Rollenspiel nicht wirklich interessiert waren und sie viele Spiel Angebote nicht angenommen haben , was dazu führte das die nsc miteinander spielten. Im Orga und sl Bereich hatten wir halt das Problem das einige eingeplante sl abgesagt hatten Und wir uns als Team erst einmal finden mussten. Ich persönlich hatte dann auch noch das Problem das ich null Erfahrung im Orga oder sl Bereich hatte , was natürlich bei mir für frust und Stress sorgte. Aber im großen Und ganzem haben wir es super über die Bühne bekommen. Hier nochmal meinen Dank an die gesamte Orga , sl Und die nsc . Zu den kämpfen muss ich sagen ist mir persönlich nicht viel negatives aufgefallen, klar irgendwas ist immer aber es hielt sich meiner Meinung nach im rahmen. Fazit daraus : einfach nur geil und gerne wieder.
Beitrag vom 28.09.2016 - 04:56
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Butcher suchen Butcher`s Profil ansehen Butcher eine E-Mail senden Butcher eine private Nachricht senden Butcher zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Butcher ist offline Butcher  
45 Beiträge - Tavernengänger
Butcher`s alternatives Ego
Ich habe noch was vergessen. Meine Lieblings Momente waren : die prügelei als stadtwache mit den schweinen Und das ich das erste mal gesehen habe wie ein Zwerg geritten wirdzwinkern
Beitrag vom 28.09.2016 - 05:00
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Butcher suchen Butcher`s Profil ansehen Butcher eine E-Mail senden Butcher eine private Nachricht senden Butcher zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): (1) 2 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 102 Gäste online. Neuester Benutzer: Wanda
Mit 6566 Besuchern waren am 11.05.2014 - 01:03 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Lioness (70)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser