Berlin-Larp.de
  • con-countdown

  • bis zum
  • Status

  • Besucher
    Gestern:
    447


  • Insgesamt sind
    2150 Benutzer registriert, davon online: 85 Gäste
  •  

Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
128829 Beiträge & 5879 Themen in 22 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 17.12.2017 - 14:56.
  Login speichern
Forenübersicht » Technisches & Das Forum allgemein » Neue Umfrage zum Thema" Wie bist du zum LARP gekommen?"

vorheriges Thema   nächstes Thema  
8 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Cevelon ist offline Cevelon  
Neue Umfrage zum Thema" Wie bist du zum LARP gekommen?"
Administrator
4144 Beiträge - JackassLarper
Cevelon`s alternatives Ego
Hey Leute,

wir haben nun in der Navigation eine neue Umfrage und ich wollte mal auf diesem Wege wissen, wie ihr zum LARP gekommen seid?
Was habt ihr vorher gemacht und was hat euch auf den Trichter gebracht LARP auszuprobieren?


Kurz zu mir:
Bei mir war es Tabletop. Ich spielte recht aktiv und hatte sogar meine eigene Website DeineArmee - eine Art MySpace für Miniaturen. Und beim Surfen durch das Internet bin ich auf das Filmprojekt Damnatus aufmerksam geworden, bei dem ich später als Beleuchter mitgewirkt habe. Vor Ort nutzten die Schauspieler Polsterwaffen als Requisite. Und nun den Rest könnt ihr euch denken.

Wie war es bei euch? Wie seid ihr zum LARP gekommen?



Netztexte: Plenken, Don't feed the troll!, Aussagekräftige Titel für Diskussionen

OgerTeam: Online Charakterbogen, MeinQuest, OgerBlog

Fragen zum Con bitte immer an ogerteam@googlemail.com


Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zuletzt von Cevelon am 28.05.2014 - 19:47.
Beitrag vom 28.05.2014 - 19:44
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Cevelon suchen Cevelon`s Profil ansehen Cevelon eine E-Mail senden Cevelon eine private Nachricht senden Cevelon`s Homepage besuchen Cevelon zu Ihren Freunden hinzufügen Cevelon auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Adela ist offline Adela  
473 Beiträge - Alter Hase
Adela`s alternatives Ego
Über Pen&Paper und Mittelaltermärkte. Die Märkte sind ohne konkrete Beschäftigung langweilig, und ich mag es aber, in langen Kleidern rumzulaufen. Und dann wollte mein jüngerer Sohn hin und brauchte eine Aufsichtsperson... lachend



*Baronin Hetja Blika Smahildur von Starnsfell, 1. in der venrasischen Thronfolge, Gemahlin von Baron Raskir Hilgaröd von Starnsfell, Reichsritter des Heiligen pandorianischen Bündnisses, Fijn op Kylma
*Karla Kalteis, Adepta Minor in spe
*Berufsdorfbevölkerung


Beitrag vom 28.05.2014 - 22:58
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Adela suchen Adela`s Profil ansehen Adela eine E-Mail senden Adela eine private Nachricht senden Adela zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Bruder Konrad ist offline Bruder Konrad  
806 Beiträge - Larp-Gott
Bruder Konrad`s alternatives Ego
Nun, an sich is ein Freund von mir durch Zufall auf die Website vom CoM gestoßen... und so nahm die Sache seinen Lauf^^
P&P hab ich erst danach kennen und lieben gelernt...



o
L_
OL

This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.

---

Sechs ist Eins ist Sie - Für Hesinde!
Beitrag vom 28.05.2014 - 23:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Bruder Konrad suchen Bruder Konrad`s Profil ansehen Bruder Konrad eine private Nachricht senden Bruder Konrad zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Arya/Estrid ist offline Arya/Estrid  
201 Beiträge - Hardcore-Larper
Arya/Estrid`s alternatives Ego
Ich war schon immer fantasy fan.
Mein ex nahm mich dann auf nem mittelalterlichen Markt. Und da sprang der funken über. Ich traf larper und war völlig fasziniert von diesem Hobby.

Das ganze ist schon vier Jahre her. Und ich bereue es ganz und gar nicht damit angefangen zu haben.
Durch das larp lernte ich auch meinen jetzigen freund kennen. glücklich

Table top und P&P hab ich probiert zu spielen ... ist aber nichts für mich.

Und ich bin eher der sc typ. NSC ist nicht mein Fall.

LG Arya



Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! - Albert Einstein

Arya Even - ehem. Magierschülerin und jetzige ... ?????
Estrid Grettisdottir - Heilerin aus Norwegen, Heilerin der Gruppe "Heimdals Streiter" ,Leiterin des Lazaretts und Siegelratmitglied von Waldhof <3
Beitrag vom 30.05.2014 - 07:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Arya/Estrid suchen Arya/Estrid`s Profil ansehen Arya/Estrid eine E-Mail senden Arya/Estrid eine private Nachricht senden Arya/Estrid`s Homepage besuchen Arya/Estrid zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Mondanbeter ist offline Mondanbeter  
3335 Beiträge - JackassLarper
Mondanbeter`s alternatives Ego
Ein ehemaliger Mitschüler (ein oder zwei Klassen über mir) und Kumpel hat immer wieder davon erzählt. Anfangs fand ich, dass das alles ziemlich albern klang. Wir haben uns Übungspömpfen gebaut und ein paar KTs gemacht. Iwann hat er dann von ner Con erzählz in Meudelfitz. Kostet nur 5 (oder waren es 10?) Euro als NSC, man wird angeleitet, um Gewanung kümmert er sich, ....
Ich dachte mir, na gut, für den Preis is nich viel verloren. Fährste ma mit, dann hast du es ausprobiert und kannst hinterher meckern, wie albern das ist.
Hab ich dann aber iwie doch nicht. Ich war viel zu fasziniert. Und mittlerweile mach ich den Blödsinn seit etwas mehr als 5,5 Jahren. lachend




www.drakenstein.de

Anker bei den "Neugierigen Neun"

- Wer den Himmel auf Erden sucht, hat
im Erdkundeunterricht geschlafen.
- Ohne die Kenntnis der fremden Sprache wirst du nie das Schweigen des Ausländers verstehen
Stanislaw Jersey Lec

Is doch immer wieder erstaunlich, was man von anderen Leuten so über sich selbst erfahren kann ....

Ich frage mich manchmal, wie ich mit mir leben kann, wo ich mich doch so schlecht kenne .... und andere mich dafür so gut ....
Beitrag vom 30.05.2014 - 08:40
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Mondanbeter suchen Mondanbeter`s Profil ansehen Mondanbeter eine E-Mail senden Mondanbeter eine private Nachricht senden Mondanbeter zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Mondrak ist offline Mondrak  
153 Beiträge - Hardcore-Larper
Mondrak`s alternatives Ego
Ebay.
Ich habe ein Dekoschwert fürs Wohnzimmer gesucht und bin dabei immer auf Larp-Schwert gestoßen. Google und zwei Webseiten später hatte ich das Larp-Wiki und den Larp-Kalender gefunden. Dann hab ich mir die nächste Con in der Nähe gesucht und dort angerufen. Das war dann eine Woche später mein erstes mal Gorgast vor 7 Jahren.
Zum P&P bin ich erst durch Larper gekommen, in meiner Heimatregion gibt es kaum Rollenspiel. Das Deko-Schwert hab ich bis heute nicht. grosses Lachen



http://www.zwergenviertel.de/index.php
Beitrag vom 10.06.2014 - 00:16
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Mondrak suchen Mondrak`s Profil ansehen Mondrak eine private Nachricht senden Mondrak zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Theodora ist offline Theodora  
2065 Beiträge - Qualitätslarper
Theodora`s alternatives Ego
@Mondrak: Großartige Geschichte! lachend

Bei mir ist das ein Mischmasch aus verschiedenen Einflussfaktoren, so richtig festlegen kann ich mich da schwer. Ich hab im zarten Alter von 11 Jahren angefangen DSA zu spielen, auf ner Klassenfahrt. Wir haben anfangs sogar ohne Würfel und Charakterbögen und diesen Schnickschnack gespielt, weil wir uns damit die Zeit beim Wandern vertrieben haben... (In dem Alter hab ich auch angefangen fast ausschließlich nur noch Fantasy-Romane zu lesen, und zwar in großen Mengen. Und der Herr der Ringe kam in die Kinos!)
Schon damals wollte das Spielkind in mir die Sachen viel lieber "richtig" ausspielen, mit durch den Wald rennen und sich kloppen und so. Tja, aber dass ich damit nicht alleine bin hab ich erst ein paar Jahre später festgestellt als ich zufällig von Larp gehört habe (so mit 14 oder 15?) und war total begeistert, dass ich nicht die einzige verrückte bin. Ich hab weiter mit Pen&Paper gemacht, zwischenzeitlich intensiv in Forenrollenspielen geschrieben, Fantasyromane verschlungen etc. Und Magic-Karten! Fast vergessen. Da hab ich auch noch einen dicken Ordner im Schrank.... Also das volle Programm.zwinkern
Und im Hinterkopf hat immer diese Larp-Sache gebrodelt, aber irgendwie kam ich nie dazu. Aber Anfang 2012 hab ich mich dann schließlich durch gerungen und bin auf meine erste Taverne gegangen. Tja, und nu bin ich hier. Ich bereue nichts! grosses Lachen


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Isolde am 11.06.2014 - 00:14.
Beitrag vom 11.06.2014 - 00:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Theodora suchen Theodora`s Profil ansehen Theodora eine private Nachricht senden Theodora zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Quinn ist offline Quinn  
RE:
10 Beiträge - Tavernengänger
Zitat
Original geschrieben von Mondrak

Ebay.
Ich habe ein Dekoschwert fürs Wohnzimmer gesucht und bin dabei immer auf Larp-Schwert gestoßen. Google und zwei Webseiten später hatte ich das Larp-Wiki und den Larp-Kalender gefunden. Dann hab ich mir die nächste Con in der Nähe gesucht und dort angerufen. Das war dann eine Woche später mein erstes mal Gorgast vor 7 Jahren.
Zum P&P bin ich erst durch Larper gekommen, in meiner Heimatregion gibt es kaum Rollenspiel. Das Deko-Schwert hab ich bis heute nicht. grosses Lachen



Haha, ja so ähnlich war es bei mir auch, wollte ein Batmankostüm (ich war 15) im Web ersteigern, hat nicht geklappt, dann wurde mir eine Fantasy-Ritterrüstung empfohlen, dann hat mich nach Kauf der Verkäufer angeschrieben, wo ich das denn trage... ich meinte "hier und da auf Kostumfeiern" und er so "Und Larpen?"... dann ging es los und hat sich hochgeschaukelt...



Rüstung? Check! Feind? Gechecked!
Beitrag vom 10.09.2014 - 10:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Quinn suchen Quinn`s Profil ansehen Quinn eine private Nachricht senden Quinn zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 85 Gäste online. Neuester Benutzer: Faustus
Mit 6566 Besuchern waren am 11.05.2014 - 01:03 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Mia (44), Waron (39)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser