Berlin-Larp.de
  •  

Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
128597 Beiträge & 5841 Themen in 22 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 28.06.2017 - 22:43.
  Login speichern
Forenübersicht » Orga Forum » Wer sind wir?! Die einzelnen Gruppen im Überblick

vorheriges Thema   nächstes Thema  
16 Beiträge in diesem Thema (fixiert) Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
Cevelon ist offline Cevelon  
Themenicon    Wer sind wir?! Die einzelnen Gruppen im Überblick
Administrator
4144 Beiträge - JackassLarper
Cevelon`s alternatives Ego
Hier nochmal zum kleinen Orga Berreich - eine kurze Selbstdarstellung wäre fein;


LARP Veranstaltungen führen wir unter den Namen OgerTeam durch. Unsere LARP Kampagne umfast 50 Tage Spielzeit und erzählt die Geschichte von Pandoria.

Unsere Selbstdarstellung von der Homepage:
Zitat
Wir sind eine Gruppe junger, engagierter und kreativer Menschen, die sich zusammengefunden hat, um ihre Ideen gemeinsam in die Tat umsetzen zu können. Das sind unter anderem die Organisation, Gestaltung und Durchführung von Liverollenspiel-Conventions, auch wird eines der größten Internet-Foren für dieses Hobby im deutschsprachigen Raum von uns betrieben [www.berlin-larp.de]. Diese Projekte versuchen wir ständig zu erweitern und mit neuen Bereichen und Perspektiven zu verknüpfen. Neben den neuen Perspektiven und der Möglichkeit, einen kleinen Traum zu verwirklichen, wurden uns dadurch - neben mittlerweile Jahren an Spass - auch zahlreiche neue und liebgewonnene Bekanntschaften geschenkt. Da aber rostet, wer rastet, versuchen wir unsere Ziele stetig etwas höher zu legen und uns stetig zu verbessern.


Zitat
Wir bieten unseren Gästen auf unseren Cons solides "Wald-und-Wiesen-LARP", d.h. wir stellen ein solides, nicht überpowertes Setting vor einem düsteren Fantasy-Hintergrund dar.[..]

Wir stellen das Umfeld für ein klassisches Setting, angelehnt an das idealisierte, romantische Mittelalter einer typischen Fantasy-Welt. Nach eingebürgerten LARP-Standards sind wir im mittleren Power- wie auch Fantasylevel anzusiedeln.

Die typischen und gängigen Fantasy-Klischees, wie Orks, Magier und Elfen sind zwar durchaus verbreitet, jedoch steht für uns das rollenspielerische Ideal an erster Stelle vor der Interpretation gängiger Regelwerke.

Um Anmerkungen zum "Power-Niveau" zu machen - prinzipiell sind alle "Punktespieler" (mit Zauber, Fertigkeiten, Skills und wie auch immer man sie nennen mag) bei uns erlaubt. Jedoch stehen diese Werte für uns im Hintergrund, solange sie durch Euch für uns & unsere anderen Gäste glaubhaft dargestellt werden. Im Vordergrund für uns stehen Fairness, gesunder Menschenverstand und vor allem der Spass (für alle Beteiligten) an diesem schönen Hobby.





Netztexte: Plenken, Don't feed the troll!, Aussagekräftige Titel für Diskussionen

OgerTeam: Online Charakterbogen, MeinQuest, OgerBlog

Fragen zum Con bitte immer an ogerteam@googlemail.com


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Cevelon am 08.05.2015 - 20:37.
Beitrag vom 08.01.2013 - 20:58
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Cevelon suchen Cevelon`s Profil ansehen Cevelon eine E-Mail senden Cevelon eine private Nachricht senden Cevelon`s Homepage besuchen Cevelon zu Ihren Freunden hinzufügen Cevelon auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Taya Lavendar ist offline Taya Lavendar  
152 Beiträge - Hardcore-Larper
Taya Lavendar`s alternatives Ego
Hi Leute,

Dann mach ich mal den Anfang.

Hier mal eine kleine Info zu uns.

Wir waren bisher die Schattenwolf Orga und machen nun nach 22 Cons (davon 1 Endzeit) ab 2013 mit einem veränderten Team unsere neue Löwensteyn Reihe als Eden Amar Orga.

Bisher spielten die Cons IT auf der Insel Isla de Arret oder auf dem Kontinent Eden Amar. Nun bespielen wir das neue Königreich Löwensteyn auf Eden Amar.

Zur Orga: Wir sind 4 feste Orga Mitglieder aus einer Familie. Mein Mann Basti, meine Eltern Klaus und Karin und ich (Jenny). Die SL wechselt alle Jahre ein wenig. Die Taverne machen Klaus und Karin.

Seit einigen Jahren machen wir die meisten Cons auf unserem Larpgelände Waldhof in Brandenburg.

Bisher haben wir eine sehr gemischte Spielerschaft gehabt (verschiedene Fantasyrassen, alle Gesinningen), allerdings planen wir fortan ein eher geordnetes Land und nur gute/neutralgesinnte Charaktere und ein niedrigeres Powerlevel.

Statt große Schlachten mit vielen verschiedenen Gegnern wollen wir nun noch mehr Gewichtung auf das Spiel als solches legen.

Unser Regelwerk war vorher Silbermond 2 in Verbindung mit DKWDDK, wird aber neuerdings das Conquest Regelwerk.

Soviel erstmal zu uns. Weitere Landesinfos/Conausschreibungen usw gibt es auf www.eden-amar.de lachend



www.eden-amar.de
Beitrag vom 09.01.2013 - 17:05
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Taya Lavendar suchen Taya Lavendar`s Profil ansehen Taya Lavendar eine E-Mail senden Taya Lavendar eine private Nachricht senden Taya Lavendar zu Ihren Freunden hinzufügen Taya Lavendar auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Pierre De Marvaison ist offline Pierre De Marvaison  
Themenicon    Drakenstein
6852 Beiträge - JackassLarper
Pierre De Marvaison`s alternatives Ego
Hallo,
Ich mache mal mit, obwohl wir zu den Opas des Gewerbes gehören.

Drakenstein



Das Drakenstein- Team besteht schon seit 2001 und wir haben schon ein paar Veranstaltungen hinter uns gebracht. (mit Höhen und auch Tiefen, was irgendwie dazu gehört)

Hauptsächlichen machen wir Drakenstein-Con mit einem LoR-/ Mittellalter angelehnten Hintergrund HP : Wie wir spielen wollen
daneben machen wir noch Schattenhof- Cons, wenn uns mal der Fantasie-Horror- Dings packt. HP: Schattenhof

Außerdem machen wir noch das Gasthaus zum Reisenden Pilger, was auch bekannt seinen sollte. Grundsätzlich veranstalten wir Dinge, auf welche wir selber gerne fahren würden. Und legen Liebe ins Detail, auch selbst wenn es keinem Anderen auffällt sollte....

soviel erst einmal
grosses Lachen







Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Cevelon am 10.01.2013 - 23:16.
Beitrag vom 09.01.2013 - 21:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pierre De Marvaison suchen Pierre De Marvaison`s Profil ansehen Pierre De Marvaison eine E-Mail senden Pierre De Marvaison eine private Nachricht senden Pierre De Marvaison`s Homepage besuchen Pierre De Marvaison zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Arve ist offline Arve  
1397 Beiträge - Qualitätslarper
Arve`s alternatives Ego
Arve Destwol alias Sascha,

mit meinen Lehrlingen und friends.
Wir haben uns kuerzlich entschieden fuer den Namen
Stipatores Magiarum

Mit wechselnden Helfern oder auch selbst als Helfer bin ich SL/Orga seit einigen Jahren.
20 Contage als SL/Orga, als SC irgendwas zwischen 600 und 1000 Contage, als NSC auch ueber 100 Contage.
Allerdings sind meine organisatorischen Talente arg beschraenkt, und die besten Ergebnisse erziele ich, wenn ich _nicht_ an der Spitze stehe. Leider haben wir kein Organisationstalent in unserer Gruppe - bisher.
Derzeit bin immer noch ich der Anker der Gruppe, meine Defizite sind unsere Defizite, bis wir jemanden haben, der das kompensiert.

So betreibe ich bei meinen Leuten Nachwuchsfoerderung, damit ich demnaechst endlich meine Staerken einsetzen kann (Konzepte, allgemein Ideen, Basteln ...).
Bis dahin machen wir eher kleinste, interne Veranstaltungen, damit ich meine Gruppe Schritt fuer Schritt Erfahrungen gewinnen lassen kann.
Sind ein knappes Dutzend Leute, etwa die Haelfte trainiert sich als Orga.


Wir bespielen das Reich von Sir Dago, der sich OT nicht mehr meldet, daher definieren wir es als "im Zerfall befindlich", mit weltlichem Chaos (Pluenderer, Wilderer) und niedrigschwelliger magischer Bedrohung.
Sobald wir zu normalen Cons uebergehen koennen, wird die Kampagne bei dem gemaessigten Stil bleiben. Nur seltene Ausnahmen.

Es sei denn, wir kommen zu den Konzepten, die ausserhalb unserer eigenen Kampagne liegen - da liegt eine Menge in der Schublade an unkonventionellen Ideen, die ich seit Jahren umsetzen will. Sobald das Team dafuer bereit ist.


Man liest sich ... Sascha/Arve




damals, als wir noch unsterblich waren ...
Beitrag vom 11.01.2013 - 21:15
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Arve suchen Arve`s Profil ansehen Arve eine E-Mail senden Arve eine private Nachricht senden Arve zu Ihren Freunden hinzufügen Arve auf ICQ.com zum Anfang der Seite
ankmaus ist offline ankmaus  
703 Beiträge - Larp-Gott
Auf Bitten einer einzelnen Person:

Ich bin Mitglied der Orga und SL einer kleinen Truppe aus dem Norden. Wir veranstalten allerdings nur Einladungscons mit max. 40 Teilnehmern, das zweimal im Jahr seit einigen Jahren, immer das gleiche Gelände, zwei Veranstaltungsreihen.

Berliner kennen mich evtl von den Traak-Cons, bei denen ich auch rumwuselte.

Da wir eine Stammspielerschaft (mit Warteliste) haben, können wir sehr gut auf die Spielerschaft eingehen. Wir spielen nach DKWDDK und nach "siehe sig".

Update: Tja, letzte Con: 49 Spieler und: wir planen sommers etwas Größeres.



Gutes Spiel ersetzt Punkte, aber Punkte ersetzen kein gutes Spiel.

Was wir sind ist die Summe dessen, was wir waren.
Bekennendes Mitglied der Backwahn-Sekte.grosses Lachen


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von ankmaus am 20.02.2013 - 21:37.
Beitrag vom 13.01.2013 - 11:49
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ankmaus suchen ankmaus`s Profil ansehen ankmaus eine E-Mail senden ankmaus eine private Nachricht senden ankmaus zu Ihren Freunden hinzufügen ankmaus auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Phyminai ist offline Phyminai  
Weiße Löwen Orga
71 Beiträge - Gewandungsgriller
Phyminai`s alternatives Ego
Hallo
Die Weiße Löwen Orga besteht im Kern aus 4 dynamischen, jung gebliebenen Mitgliedern Dieter Heidenreich ( Tabakhan) Rene Heidenreich (Lorian), Dominique Rouget (Dagorn) und mir, Petra Heidenreich. Seit 2 Jahren sind noch Stefan Rosenhäger, Klaus Möller und Wolfgang Seibel dazugestoßen

Wir machen 2013 unsere 5.Con aus der Engelstor Reihe. Unser Konzept sind Highfantasy Cons mit starker Ausrichtun auf Rollenspiel und Kämpfen. Weitere Schwerpunkte setzen wir auf Licht, Sound und Maske (bei unseren NSCs) Es ist uns wichtig unsere Spielerzahl auf 50-60 zu begrenzen, da wir Alle bespielen möchten und das bei mehr Spielern nicht möglich ist.

Unser Fundus ist,wie wir finden,inzwieschen ganz ordentlich.
Wir spielen nach modifizierten Dragensys Regeln und drücken auch mal ein Auge zu zwinkern

Wir hoffen, daß wir unsere Sache bis jetzt ganz ordentlich gemacht haben und freuen uns auf weitere Cons.



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Phyminai am 13.01.2013 - 14:04.
Beitrag vom 13.01.2013 - 13:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Phyminai suchen Phyminai`s Profil ansehen Phyminai eine E-Mail senden Phyminai eine private Nachricht senden Phyminai zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Ramirez Nafarion ist offline Ramirez Nafarion  
Die Arn - Orga stellt sich vor
385 Beiträge - Alter Hase
Ramirez Nafarion`s alternatives Ego
Hallo!

Ursprünglich waren wir zu Dritt und haben mit einiger 'SL- Verstärkung' unseren ersten Con im Jahre 2005 veranstaltet. In den Jahren mussten inige aufhören und andere kamen zum Team hinzu so dass unsere Cons mittlerweile von Antje und mir als Orga und etwa 4-6 'Mittätern' veranstaltet werden.

Zu unseren Cons:
Grundsätzlich spielen wir nach DS in Verbindung mit unseren recht langen Regelergänzungen . Das 'Ergänzungsbuch' ist so lang ausgefallen, da wir ausreichend Larp- Erfahrung haben und schon genügend schlechte Beispiele gesehen haben. Insbesonders bei Magie / Klerikern etc gibt es Ausnahmen die nach unserer Meinung spielstörend sind - dieses versuchen wir durch eine klare Ansage zu reduzieren.

Wir haben keine Probleme exotischen oder sehr mächtigen Charakteren, da wir (nach unserer Einschätzung) einen fairen, aber harten Checkin haben. So kann es sein dass wir einem Charakter über 100 Contage streichen da sie nach unserer (strikten) Auslegung des DS- Systems für nicht angebracht halten.

Auf unseren Cons versuchen wir zu erreichen, dass es nicht nur eine Lösung für die Probleme gibt oder zumindest jede Profession ihren Teil zur Lösung beitragen kann. Das klappt nicht an jeder Stelle aber an vielen kann man es versuchen.

Unsere Homepage ist wie die Orga etwas 'Old School' aber sie gibt zumindest grundlegende Infos über das Land.

Unser Fundus ist recht überschaubar und leider nicht so gut katalogisiert wie wünschenswert aber wir arbeiten dran zwinkern





Mitglied des Fünften Zirkels der Gilde des Wassers zu Liur
Adept der Logenvereinigung des Kampfes - Sektion Schwert und Schild
Meister der Theoretischen Magie der Universität zu Kreisheim
Beitrag vom 22.01.2013 - 20:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Ramirez Nafarion suchen Ramirez Nafarion`s Profil ansehen Ramirez Nafarion eine private Nachricht senden Ramirez Nafarion zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Branja ist offline Branja  
Nordmannen-Orga
157 Beiträge - Hardcore-Larper
Branja`s alternatives Ego
Dann stelle ich uns also auch kurz vor. Wir sind keine "Berliner" Orga im klassischen Sinne, haben unseren Fundus und den Gruppenmittelpunkt auch eher in der Gegend Hameln/Hannover, drei unserer Leute leben aber mittlerweile in Berlin und wir haben immer wieder gerne viele Berliner auf unseren Conventions.

Wir sind der "Nordmannen e.V.", ein Verein einer Spielergruppe die aus einem Freundeskreis entstanden ist, der sich mit den Jahren ein wenig vergrößert hat. Conventions organisieren ist bei uns ein Vereinsprojekt, das sich über mindestens ein Jahr und viele gemeinsame Treffen hinzieht. Wir mögen Details und, wenn möglich, das Prinzip "Du siehst, was du siehst". So sind unsere 2m großen Göttersteelen 2011 z.B. nicht aus Styropor sondern aus Baumstämmen gebaut worden. Da unser ganze Verein beteiligt ist, stellen wir eine ordentliche Truppe von derzeit 18 Orgas/SLs, bei denen jeder festgelegte Aufgabenbereiche betreut. Die Koordination funktioniert erstaunlicherweise trotzdem ziehmlich gutzwinkern

Nachdem wir viel Jahre mit unseren Skjolden fremde Lande bereist haben, möchten wir unsere Conventions nutzen um befreundeten Spielergruppen unser Skjoldland näher zu bringen. Es geht uns darum, Land und Leute möglichst überzeugend und lebhaft darzustellen - immer den Spaß und die Freude aller beteiligten als Zielsetzung. Daher gibt es vielleicht auch den einen oder anderen Spaßplot für bekannte, ausgewählte Gruppen, grundsätzlich legen wir aber Wert auf Authentizität und schönes Spiel miteinander. Die großen "Weltuntergangs-mega-Monster-Plots" findet man bei unseren Conventions eher nich, dafür gibt es einen Haufen wilder und bodenständiger Nordmannen und die Gefahren und Herausforderungen des Skjoldlandes.

Unsere erste und bisher einzige Conreihe heißt "Skjoldlandsaga" und findet alle zwei Jahre über Ostern statt. 2013 laden wir zum dritten Mal ins Skjoldland ein. Wir spielen nach DragonSys Classic (hauptsächlich für Alchemie, Magie, etc.), soviel DKWDDK wie möglich und mit einigen wenigen Hausregeln. Grundsätzlich werden bei uns innovative Ideen und schönes Spiel auch ohne die notwendigen Punkte belohnt.


Unser Fundus wächst stetig und füllt mittlerweile einen LKW. Mehr Infos zu uns und unser Convention gibts auf unserer Homepage www.nordmannen.org



Livia hat's gesagt, nicht ich!
http://www.youtube.com/watch?v=Yq1elKBFZcI

-------------------
* Branja, Tochter der Svea, Stimme der Göttin Livia aus dem Skjoldland
* Baronin Viktoria von Quelldorf, Baronin von Pandoria
* Estralia M. Wittberger, Magierin/Gelehrte/Dozentin


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Branja am 24.02.2013 - 22:15.
Beitrag vom 24.02.2013 - 22:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Branja suchen Branja`s Profil ansehen Branja eine E-Mail senden Branja eine private Nachricht senden Branja zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Sven ist offline Sven  
BAHIA-ORGA & NewWorldsORGA
67 Beiträge - Gewandungsgriller
Seid mir herzlichst gegrüßt!

Auch von mir eine kurze Vorstellung:

Das Bahianische Reich existiert Out-Time seit Oktober 2000 und wir veranstalten als ORGA seit dem Jahr 1999 LARPs.
Ich, Sven Kuckei (IT: Herzog Guzman der Bahia, Herrscher des Bahianischen Reiches) gehöre wohl inzwischen zu den Uropas des LARPs und bin der kreative und operative Kopf der Bahia-ORGA und der NewWorldsORGA (NWO).

Es haben bisher Con-Veranstaltungen mit über 100 Con-Tagen mit Bahianischem Hintergrund stattgefunden, davon über 90 % als klassische LARP-Cons mit 3 oder mehr Con-Tagen.
Nach einer längeren Pause, beruflich bedingt war ich einige Jahre in den USA, geht es nun mit neuen Ideen weiter in der Welt des Bahianischen Reiches.

Auf unserem Blog: http://larpevent.wordpress.com
findet ihr regelmässig aktuelle Infos über geplante Projekte und Wissenswertes über Bahia.

Ich freue mich von euch zu hören.

Euer Sven "Herzoglein"




BAHIA REGNUM
INFESTIS SIGNIS
DIEU ET MON DROITE
Tod den Feinden des Reiches

http://larpevent.wordpress.com

Beitrag vom 03.10.2013 - 23:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Sven suchen Sven`s Profil ansehen Sven eine E-Mail senden Sven eine private Nachricht senden Sven`s Homepage besuchen Sven zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Lenora ist offline Lenora  
1287 Beiträge - Qualitätslarper
Lenora`s alternatives Ego
Aurerijahr Orga

Wer sind wir?
Wir sind ein Orgateam, das die Spielergruppe "Aurerijahr" (Elben & Halblinge) betreut und verschiedene Veranstaltungen organisert. Den Head bilden momentan 3 Teammitglieder, sowie 4-5 Leute, die als SLs oder Bastler unterstützen. Unsere Anfänge liegen im Jahre 2005, die erste Con fand 2007 statt.

Was machen wir?
Unsere Schwerpunkte sind beispielsweise:
- ein episches, liebevoll gestaltetes Konzept mit großer Spieltiefe,
- eine lebendige, detailreiche Darstellung und Ausgestaltung des Konzeptes (Fundus, Requisiten, Technik...)
- die Förderung von intensivem und emotionalem Charakterspiel - Hollywood statt Fähigkeiten oder Punktespiel
...

Mehr Infos zur Zielsetzung.

Setting:
Unser Hintergrund ist etwa im Mid-Power Fantasybreich anzusiedeln. Es gibt zauberhafte Wesen und Mystik, aber wir halten nichts von übermächtigen Rollen und Weltrettungsplots. Vergleichbar ist dies etwa mit dem Flair vom Herrn der Ringe, obwohl wir deutlich nicht nach Tolkien spielen. Wir legen unseren Schwerpunkt stattdessen auf typische Klischees des Fantasygenres und unseren eigenen Hintergrund.

Unsere Veranstaltungen:
Die erste Kampagne bespielt ein Kriegsszenario, das aktiv von den Handlungen aller Teilnehmer beeinflusst wird. Es handelt sich hier um Veranstaltungen mit einem deutlichen Fokus auf Bedrohung, Dramatik und körperlicher Anstrengung (Abenteuer- bis Schlachtencons).

Abseits der Hauptkampagne veranstalten wir auch Ambientecons mit dem friedvollen und ländlichen Hintergrund der Halblinge auf Aurerijahr.

Mehr Infos zu allen Veranstaltungen.

Regelwerk:
Wir spielen ausschließlich nach DKWDDK (Die zwei Regeln, Opferregel).

Mehr Infos zum Regelwerk.

Teilnehmer:
Spieler sind neben der Aurerijahr-Spielergruppe vor allem Elbenfreunde und Verbündete. Da das Konzept sehr geschlossen ist, sind unsere Veranstaltungen "Einladungscons". Wir laden Verbündete Charaktere und Gruppen ein, die mit dem Konzept bereits in Berührung gekommen sind. Es können auch unabhängige Bewerbungen berücksichtigt werden, wenn diese zum Konzept passen.

Mehr Infos zur Zielgruppe.

Für NSCs gilt eine offene Bewerbung - manchmal auch gekoppelt an bestimmte Voraussetzungen zu Anstrengung oder Charakteren (zb. Halblinge).
Wir bieten eine Vielfalt von verschiedenen Rollen, die wir komplett und hochwertig ausstatten. Jede Darstellung wird rundum mit Ausrüstung und umfangreichem Hintergrundmaterial umgesetzt.

Wo ihr uns findet:
Unsere Website: http://aurerijahr.de/
Facebookseite: http://www.facebook.com/pages/Aurerijahr/230769440274319

Wir freuen uns über viele neue Bekanntschaften, Teilnehmer unserer Veranstaltungen und Interessierte an unserem Team oder Gruppe glücklich <3





"Lenora Gewandungen" - Website

"Aurerijahr" Website - Website zu Cons, Orga und Spielergruppe

Wer bin ich? (Vorstellungsthread)



Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zuletzt von Lenora am 15.10.2013 - 17:31.
Beitrag vom 15.10.2013 - 13:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Lenora suchen Lenora`s Profil ansehen Lenora eine private Nachricht senden Lenora zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
von Falkenberg ist offline von Falkenberg  
14 Beiträge - Tavernengänger
von Falkenberg`s alternatives Ego
Moin,

wir sind eine neuer, erst vor kurzen gegründeter Eventveranstalter der sich neu im berliner und brandenburgischen Raum engagieren möchte.

Wir zielen darauf ab in Brandenburg neue Eventgelände und neue Con-Reihen zu schaffen und somit eine Lücke zu schließen.

Unsere Events basieren auf das DKWD(D)K System und auf das reine DKWDK System bei unseren ReenLARPment Projekten.

Wir hoffen euch bald noch mehr über unser Projekt und hoffentlich über unseren Erfolg mitteilen zu könnenzwinkern


Gruß

Christoph von Falkenberg

LARP Events Falkenberg
Fritz-Kühn-Straße 15 A
12526 Berlin
Web.: http://die-falkenbergs.jimdo.com/
E-Mail: von.falkenberg@web.de



Gründer und Leiter der ReenLARPment-Gruppe "Die Falkenberg Orga"
Beitrag vom 20.11.2013 - 12:39
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von von Falkenberg suchen von Falkenberg`s Profil ansehen von Falkenberg eine E-Mail senden von Falkenberg eine private Nachricht senden von Falkenberg`s Homepage besuchen von Falkenberg zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Eva Ende ist offline Eva Ende  
Endzeit & Phantastik/Steampunk
5 Beiträge - Einmal Conbesucher
Hallo,

ich bin die Lilly aus Berlin. 20 Jahre alt, ursprünglich mal aus Neukölln, mittlerweile in Kreuzberg ansässig und habe gerade erst angefangen Larps zu organisieren.

Mein erstes Endzeit-Con ist jetzt gerade zwei Wochen her und hatte ungefähr 50 Teilnehmer.
Neben Endzeit, widme ich mich auch dem Thema Steampunk oder besser gesagt, generell Phantastik.
Ich hoffe hier nützliche Tipps und Tricks zu finden bezüglich Organisation, Durchführung, Rechtliches etc., da ich da noch ganz am Anfang stehe. Viele Fehler werde ich selbst machen müssen, das weiß ich, aber zumindest versuchen kann ich es ja, das Gröbste zu umschiffen.

Endzeit:
Die Endzeit-Berlin Orga besteht aus mehr oder weniger Leuten, so ganz klar ist das noch nicht.
Im Kern befinden sich mein Partner Merlin und ich, daneben ein paar die jetzt beim ersten mal dabei waren, beim nächsten mal aber nicht, ein paar die bleiben und ein paar Neuen.

Wir bespielen ein relativ normales Endzeitszenario, denke ich. 5 Jahre nach der Apokalypse, 2019, die Welt ist größtenteils hinüber. Verstrahlt durch Unfälle in Atomkraftwerken, versucht durch Tausende von Flüchtlingen, die versuchten irgendwo einen besseren Ort zum Leben zu finden usw.

Die Internetseite ist gerade noch im Aufbau,
aber alles wichtige findet man bereits auf Facebook:
Facebook.de/EndzeitBerlin

Phantastik/Steampunk

Die Teegesellschaft, eine Mischung aus Phantastik/Steampunk Larp und Krimidiner.

DieTeegesellschaft.blogspot.de

In der Organisation auch wieder der Herr Merlin & ich, das weitere Team wird gerade zusammengestellt. Die erste Veranstaltung wird am 12.04 stattfinden und dann hoffentlich Vierteljährlich.

Ich denke, das waren jetzt erst einmal alle wichtigen Informationen.
Beitrag vom 03.02.2014 - 12:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Eva Ende suchen Eva Ende`s Profil ansehen Eva Ende eine E-Mail senden Eva Ende eine private Nachricht senden Eva Ende zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Knieknack ist offline Knieknack  
447 Beiträge - Alter Hase
Knieknack`s alternatives Ego
Felix Spielmann hierzwinkern vll kennt man mich noch aus meiner aktivereren Zeit von vor 5-6 Jahrenzwinkern

Ich glaub einige von euch hab ich auf der vorletzten Drakenstein-Taverne gesehen... mein erstes Con nach LAAAANGER Pause (ich war Kasimir der Händler, in Begleitung seiner Frau, seines Sekretärs und seiner Leibwache, die an dem Tag frei bekommen hat XD )

Spreche/Lese für die Zwielichthain-Orga die ich geerbt habe... bestehend aus mir, mit massiver Unterstützung einiger meiner Kernspieler.

Wir sind eine noch SEHR junge Orga mit praktisch keiner Erfahrung (was sich hoffentlich bald ändert)

Ich richte Kostenlose (naja darüber muss ich noch philosophieren) ein-tages Larpies in Grünau aus... wenn es mein Terminplan (Uni-Klausuren) hergibt.

Wir spielen Fantasy-Larp mit einem Regelwerk was im PRINZIP das aktuelle Dragonsys ist... allerdings mit starken überschneidungen zum DKWDDK... uns gehts um spaß und tolles ausspielen! (Sprich das DS ist nur Stütze). Ich denke unsere Welt könnte gut als High-Fantasy angesehen werden, wenn ich mit dem Begriff richtig liege (wenig realismus)

Bisher haben wir diese Cons nur per Mundpropaganda ausgerichtet, da es uns an Übung in sachen Organisation mangelt.

Ursprünglich wurde das ganze von ein paar DF-Spielern hier in Berlin ins leben gerufen, die aber außer DF nie auch nur irgendwas anderes an Cons erlebt haben. Dabei bestand der harte Kern aus Gamedesignern, welche sich fast ausschließlich auf die Hintergrundstory gestürzt haben, aber vom Ablauf und der Planung eines Cons keinen Schimmer hatten.

Ich bin dann über die Uni an eben diese Gamedesigner geraten. Bei meinem ersten mal in der Runde wurde ich dann auch schon mit dem "Amt" des Organisators/Spielleiter überfallen (und ja ich musste mir spontan einen Plot aus den Rippen schneiden) und habe dieses seit dem inne... das ist jetzt knapp ein Jahr her. Die bisherige Kritik war immer sehr positiv (und konstruktiv)

In dieser Zeit haben wir versucht uns mindestens ein mal im Monat (sofern Terminplan, Wetter und Spieler zusammengefunden haben) zu spielen und unsere Veranstaltungen schrittweise vom Gewandung-Kampftraining zu kleinen 1-Tages-Cons umzuformen!

An guten Tagen haben wir ca 17 Spieler (inklusive NSC)... was für eine SL erstmal genug Stress ist XD

Die meisten davon sind blutige Larp-neulinge, für die meine Cons das erste mal darstellen (glücklicherweise sind die größtenteils auch geblieben XD )... auch ein paar Minderjährige sind dabei.

Als Start ins neue Larp-Jahr und um einen Schritt weiter in richtung "echtes" Con zu gehen, plane ich eine Taverne auszurichten, Termin und Planung sind aber bisher nicht über den Status "Idee" hinauszwinkern Die Klausuren sind schuld!

Ich hoffe, das ist erstmal relativ informativ... ich entschuldige mich mal für die Zeichensetzung und die fehlende Struktur des Textes... ich schreibe gerade vom Handy aus und gebe mir alle redliche Mühe!

liebe Grüße

Felix (Knieknack/Kasimir) Spielmann



Beherrschungsmagie:
5 Punkte Lächeln[10m, komponentenlos]
Wer zurrücklächelt findet den Zauberer sympatisch.Für 1 Tag.1 Ziel.
Keine Angst, ich hab das Fenster einen Spalt offen gelassen!
Beitrag vom 09.03.2014 - 20:44
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Knieknack suchen Knieknack`s Profil ansehen Knieknack eine E-Mail senden Knieknack eine private Nachricht senden Knieknack zu Ihren Freunden hinzufügen Knieknack auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Rav ist offline Rav  
Waimanu Orga
87 Beiträge - Gewandungsgriller
Hi,

Wir haben vor kurzem eine kleine Orga gegründet und sind grad fleißig am planen.



Setting:
Wir werden eine Art kleines Inselreich (Wargonya) bespielen, welchess aus vielen undabhängigen Inseln besteht.

Erfahrung als Spieler:
Ich selber bin seit ca.3 Jahren eher im Seefahrerbereich des Larps zu finden, und versuche den Leuten auch mal zu zeigen, was man alles tolles machen kann, wenn man den kram vernünftig ausspielt und, dass schusswaffen dann auch garnicht mehr so störend sind.
Grundsätzlich spiele ich aber gerne alles was man mir vor die Nase wirft und hab daher schon in vielen rollen Erfahrung gesammelt.
Ich hoffe, dass auch gerade das dabei helfen wird schöne NSC Rollen auszuarbeiten.

Erfahrung als Orga haben wir aktuell nur Mäßig aber das soll sich dann auch ändern.
Zum Glück durften wir bei der einen oder anderen orga schonmal ein wenig hinter die Kulissen sehen.
Ich selber Larpe jetzt seit ca. 5 Jahren und meine Orgapartner schon deutlich länger.

Aktuell arbeiten wir den Hintergrund noch komplett aus, arbeiten an der Webpräsenz und werden fleißig mit der Planung beginnen.

Die erste Con wird sicher nicht vor Herbst 2015 / Frühjahr 2016 Stattfinden aber das wird dann noch bekannt gegeben.

Wenn ihr noch fragen habt schießt einfach los ich werde sie gerne beantwortenzwinkern



Gebe immer nur so viel wie dein Charakter geben kann

Beitrag vom 13.01.2015 - 22:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Rav suchen Rav`s Profil ansehen Rav eine E-Mail senden Rav eine private Nachricht senden Rav zu Ihren Freunden hinzufügen Rav auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Yota26 ist offline Yota26  
Silavia Orga
244 Beiträge - Hardcore-Larper
Yota26`s alternatives Ego
Wie von Arve weiter oben schonmal im Groben schon erzählt.

Wir sind eine noch junge Orga und haben die Trümmer Sir Dagos geerbt. Wir haben bisher kleinere Cons veranstaltet, die eher für uns und unsere Charaktere wichtig war, wie z.B. Meisterprüfung. Zudem war es immer eine Möglichkeit zu lernen was schief gehen kann.
Doch auch schon zwei größere eintages Larpis gingen auf unser Konto und wir hatten Spaß dabei.
2016 sollen es mehr Cons von uns werden und wir hoffen, dass ihr Spaß habt und nicht mit konstruktiver Kritik oder Vorschlägen spart.

Wir bespielen das Land Silavia, welches momentan von keinem festen Herrscher regiert wird. Der untote Unrat wurde von Sir Dago zwar weitestgehends vernichtet, dennoch ist die Herrschaft der Necromanten nicht ohne Folgen geblieben.
Nach dem plötzlichen verschwinden Dagos herrscht in weiten teilen Anarchie und Streit. Der süd-östliche Teil Silavias ist von Krieg gegen reste von Untot beherrscht. Nur langsam schein so etwas wie normalität in dieses raue Land einzukehren, wenn es so etwas nach ca 200 Jahren Necromantenherrschaft überhaupt noch gibt.

Zwei von einander unabhängiger Gruppen haben schon ihre Herkunft in Silavia und wir hoffen, dass eine dritte geplante Gruppe bald dazu stößt.

Auf unserer HP , die noch ziemlich im Aufbau ist, könnt ihr neben Informationen zu Land und Leute, auch Berichte und Rückblicke finden.

Auch auf Facebook sind wir vertreten

Mit freundlichem Gruß
Yota



Auf LarpGate.com als Yota26

Silavia Homepage: http://silavia.de

Lernen durch Schmerz.
Motivation durch entsetzen.
Loyalität durch Snusnu.



Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zuletzt von Yota26 am 09.01.2016 - 00:54.
Beitrag vom 08.01.2016 - 16:17
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Yota26 suchen Yota26`s Profil ansehen Yota26 eine E-Mail senden Yota26 eine private Nachricht senden Yota26`s Homepage besuchen Yota26 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): (1) 2 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 6 registrierte(r) Benutzer und 40 Gäste online. Neuester Benutzer: Wolf Eisenfell
Mit 6566 Besuchern waren am 11.05.2014 - 01:03 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Bruder Konrad, Delavayi, Gwaewlim, Lijon, Medoc, Thilo *hicks*
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
alexial-liadon (434), Olaf Langbein (25)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser