Berlin-Larp.de
  • Status

  • Besucher
    Gestern:
    437


  • Insgesamt sind
    2221 Benutzer registriert, davon online: Ramirez Nafarion und 1253 Gäste
  •  

Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
128955 Beiträge & 5931 Themen in 22 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 19.12.2018 - 08:33.
  Login speichern
Forenübersicht » Technisches & Das Forum allgemein » Neue Umfrage über Schmutz und Dreck

vorheriges Thema   nächstes Thema  
18 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): < zurück 1 (2)
Autor
Beitrag
JaelleFeuerfuchs ist offline JaelleFeuerfuchs  
954 Beiträge - Larp-Gott
JaelleFeuerfuchs`s alternatives Ego
Ich denke auch .. ne Ausgehkleidung muss man nich in der Schlacht tragen und wer bei der Kampfklamotte über Drech heult is vll im falschen Hobbygrosses Lachen

aber im grunde entscheidet ja jeder selbst was er wann anziehtzwinkern


@ Blaa toller Tipp hat wirklich was und sieht spitze aus ^^ schöne Idee



Huld sei dir und Gloria mein Vaterland Pandoria xD


http://calas-galadhon.forumieren.com grosses Lachen

*Ich möchte nicht Lijon sein* (Häufigste Aussage auf dem Venrasia)
Beitrag vom 02.04.2012 - 13:17
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von JaelleFeuerfuchs suchen JaelleFeuerfuchs`s Profil ansehen JaelleFeuerfuchs eine E-Mail senden JaelleFeuerfuchs eine private Nachricht senden JaelleFeuerfuchs zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Amaril / Asheema ist offline Amaril / Asheema  
178 Beiträge - Hardcore-Larper
Amaril / Asheema`s alternatives Ego
Mein Beitrag kommt zwar reichlich spät, aber ich wollte auch noch was dazu sagen.
Mit Schmutz und Dreck rechne ich schon auf jedem Con, daher sind ein Großteil meiner Sachen waschbar und auch aus unempfindlichen Stoff, bzw. auch von dunkler Farbe, damit man etwaige Rückstände nicht so sieht.
Über großflächige tiefgreifende Verschmutzungen, wie z.B. Schlammschlacht, wäre ich wahrscheinlich nicht soooo erfreut, wenn ich nicht die Möglichkeit habe, im Laufe des Cons die Klamotten zu wechseln oder grob zu reinigen. zwinkern

Bei Kunstblut wäre es schon schön, vorher zu fragen. (Über ein paar Spritzer rege ich mich jetzt nicht auf, aber sollte es wie z.B. bei Folterszenen doch etwas mehr wären, sollte man vorher schon fragen).
Was ich nicht empfehlen kann, wäre Kunstblut in Perücken (vor allem in hellen), denn das bekommt man nicht mehr heraus. Die Farbe zieht richtig in die Fasern ein und läßt sich nicht mehr entfernen, da man mit aggressiven Wasch- oder Bleichmitteln sonst die Perücke beschädigt. Gleiches Problem besteht schon mit normaler Schminke und Perücken, es bleibt ein Farbschleier zurück, der bei Kunsblut leider ins Rosa geht und bei hellen oder weißen Perücken ziemlich unschön aussieht.

@Blaah: Guter Tipp wegen alten Kunstblutflecken. Werde ich mir mal merken.



"Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem."

Amaril, Alchemistin der Vyk'zlade-Gilde
Asheema, Paladinsanwärterin im Orden Magdalas


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Amaril / Asheema am 11.06.2012 - 12:19.
Beitrag vom 11.06.2012 - 12:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Amaril / Asheema suchen Amaril / Asheema`s Profil ansehen Amaril / Asheema eine E-Mail senden Amaril / Asheema eine private Nachricht senden Amaril / Asheema`s Homepage besuchen Amaril / Asheema zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Teveshszat ist offline Teveshszat  
6 Beiträge - Einmal Conbesucher
Moin,

gegen temporäre Flecken oder Schmutz der zumiest ja wieder
rausgeht ist erst einmal nicht einzuwänden. Diesem kann man eh kaum
ausweichen und daher ist es nicht schlimm wenn man etwas abbekommt.

Bei allem was die Gefahr mitsich bringt nicht mehr zu verschiwinden wenn nicht
recht kurzfristig, also innerhalb des gleichen Tages oder bei Wochenkons innerhalb der
Woche, behandelt wird sieht es kritischer aus.

Greade wenn es sich um Importe oder etwas teuere Sachen handelt die man nicht ohne großen Aufwand schnell sauber oder ersetzt bekommmt. Hier ist Fragen vorher sicherlich sofern möglich sinnvoll wenn man nicht gefahr laufen möchte das der Betroffenen nicht sehr schnell sehr wütend wird.

Mfg Teveshszat
Beitrag vom 11.06.2012 - 13:09
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Teveshszat suchen Teveshszat`s Profil ansehen Teveshszat eine E-Mail senden Teveshszat eine private Nachricht senden Teveshszat zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): < zurück 1 (2) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 1253 Gäste online. Neuester Benutzer: Mariarebekka
Mit 6566 Besuchern waren am 11.05.2014 - 01:03 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Ramirez Nafarion
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
CIrion (31), Julien McSauvage (41)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser