Berlin-Larp.de
  • Status

  • Besucher
    Gestern:
    426


  • Insgesamt sind
    2124 Benutzer registriert, davon online: Gwaewlim, Medoc und 94 Gäste
  •  

Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
128597 Beiträge & 5841 Themen in 22 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 28.06.2017 - 22:59.
  Login speichern
Forenübersicht » Characterklassen und Fähigkeiten » Elfen

vorheriges Thema   nächstes Thema  
50 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (4): (1) 2 3 weiter >
Autor
Beitrag
Navaeriel Mirima ist offline Navaeriel Mirima  
Elfen
416 Beiträge - Alter Hase
Navaeriel Mirima`s alternatives Ego
Ich wüsste gerne welche Arten von Elfen es gibt und was sie auszeichnet.

Bisher sind mir bekannt:
Drow
Mondelfen
Hochelfen
Sonnenelfen

Beitrag vom 17.08.2009 - 02:17
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Navaeriel Mirima suchen Navaeriel Mirima`s Profil ansehen Navaeriel Mirima eine private Nachricht senden Navaeriel Mirima zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Siegbert ist offline Siegbert  
3603 Beiträge - JackassLarper
Siegbert`s alternatives Ego
Elfenarten gibt es wie Sand am Meer.

Am verbreitetsten sind

Hochelfen - praktisch die hochzivilisierten, guten Elfen à la Herr der Ringe.

Wald/Wildelfen - eben Waldbewohnend, von der Natur lebend. militante Umweltschützer

Drow - Die Drow (ausgesprochen "Drau") sind Wesen aus dem Unterreich, einer "Welt" unter der uns bekannten Oberflächenwelt. Ursprünglich lebten die Drow ebenfalls wie die anderen Elfenvölker an der Oberfläche, bis diese die Drow in die Unterwelt vertrieben. Diese Domäne teilen sie sich beispielsweise mit Illithiden und Duergar. Diese Elfen sind im Allgemeinen böser Gesinnung, haben ebenholzschwarze oder dunkelgraue Haut, blutrote, gelbe oder violette Augen und zumeist weiße Haare. Eine ihrer besonderen Fähigkeiten ist die Infravision (in der Dritten Edition von D&D nur noch Dunkelsicht). Drow sind meist in einem Matriarchat organisiert, in welchem die Männer so gut wie keine Rechte haben und das von den Priesterinnen der Spinnenkönigin Lloth geleitet wird. In Drowstädten gibt es verschiedene Adelshäuser, welche untereinander um die Macht kämpfen - ob politisch oder mit Waffengewalt. Dies geht teilweise sogar so weit, dass manche Häuser vernichtet werden.
Alle anderen Rassen sind in den Augen der Dunkelelfen minderwertig und verdienen entweder die Sklaverei oder die komplette Auslöschung. Tod- und Erbfeind der Drow sind die an der Oberfläche lebenden Elfen.

Druchii - Die Dunkelelfen, oder Druchii, wie sie sich selbst nennen, leben in Naggaroth, einem kühlen und feuchten Kontinent westlich von der Insel Ulthuan ihrer verhassten Vettern, den dekadenten Hochelfen. Ein Bürgerkrieg teilte einst das Volk der Elfen in Hoch- und Dunkelelfen. Kulturell sind die Dunkelelfen, und deren von Sadismus und Grausamkeit geprägte Gesellschaft mit ihrer Bösartigkeit und ihrem Sozialdarwinismus, eine Negierung der Hochelfen.





Offizieller chronischer Nörgler in diesem Forum, daher: if I already stand convicted, why shouldn`t I commit the crime?
Beitrag vom 17.08.2009 - 03:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Siegbert suchen Siegbert`s Profil ansehen Siegbert eine E-Mail senden Siegbert eine private Nachricht senden Siegbert zu Ihren Freunden hinzufügen Siegbert auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Meister Elrox® ist offline Meister Elrox®  
2297 Beiträge - Qualitätslarper
Optionen:

Nach Elementen: Wasser-, Feuer-, Eis- usw. Elfen

Nach Farben: Blau-, Rot, Grün- usw. Elfen

Nach Ökozone: Wüsten-, Wald-, Berg- usw. Elfen

Nach (ggf. falschem) Klischee: Arrogante-, Weltfremde-, Uralte- usw Elfen

Nach Lumen: Licht-, Dunkel-, Nacht- usw. Elfen

Nach Quelle: Tolkien-, X-mas-, Iceland usw. El b/f en

Nach Schenkelklopfer (gähn): National-, Siebenundvierzig-, Social wELFare usw.

Es gibt nicht so viele Larp-Elfen-Rassen wie Larpreligionen und es gibt auch recht gut dargestellte Elfen. Es braucht also nicht eine neue Rasse sondern eine gute Darstellung. Nix Neues, aber auch nicht wirklich beherzigt von den meisten.



I'm back!


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Meister Elrox am 17.08.2009 - 04:11.
Beitrag vom 17.08.2009 - 04:10
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Meister Elrox® suchen Meister Elrox®`s Profil ansehen Meister Elrox® eine private Nachricht senden Meister Elrox®`s Homepage besuchen Meister Elrox® zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Lenora ist offline Lenora  
1287 Beiträge - Qualitätslarper
Lenora`s alternatives Ego
Zitat
Es braucht also nicht eine neue Rasse sondern eine gute Darstellung. Nix Neues, aber auch nicht wirklich beherzigt von den meisten.



Zustimmung!
Es gibt hunderte Sonnen-, Mond-, Blut- , Dornen und was-weiß-ich-für-seltsame-Elfen, aber wenig gut dargestellte. Je unkomplizierter du die Sache mit der Rasse hälst, desto einfacher machst du es deinen Mitspielern und rutscht nicht so schnell ins Lächerliche....

Genrell unterscheiden wir in unserem Elbenreich nach 3 Grundkategorien, die sich mit ihren Klischees aus allen Konzepten herauskristallisiert haben, um es einfach zu halten:

- Hochelfen - als absolut edles Extrem (und nicht als Anfänger zu raten)
- Waldelfen - als "Standartelfen"
- Wildelfen - als barbarisches Extrem und auch schon schwieriger in Spiel und Darstellung

Und: Dunkelelfen.
Dabei haben sich zwei Konzepte einfach durchgesetzt: Druchii nach Warhammer, oder Drow nach D&D. Hierbei sollte man auch ganz klar die Klischees und Vorgaben der Vorlagen beibehalten (absolut böse, spezielle Haar- und Hautfarben, Kleidung etc), denn sonst ist es einfach nicht erkennbar was man darstellen möchte. Auch "Kuscheldrow" bzw. "nette" Dunkelelfen sind einfach nur lächerlich.
Man muss sich da auch klar sein, dass es wenig Akzeptanz auf durchschnittlichen Cons gibt, bzw sowas da einfach nicht hinpasst, und ebenso als Anfänger absolut nicht zu empfehlen ist. Dunkelelfen sind nunmal in erster Linie NSC-Rollen - es gibt leider sehr wenige Cons mit dem geeigneten Setting, auf die man als SC-Dunkelelf gehen kann.

Speziell zu den Druchii noch ein netter Link: http://whfb.lexicanum.de/wiki/Druchii







"Lenora Gewandungen" - Website

"Aurerijahr" Website - Website zu Cons, Orga und Spielergruppe

Wer bin ich? (Vorstellungsthread)



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Lenora am 18.08.2009 - 01:04.
Beitrag vom 18.08.2009 - 01:03
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Lenora suchen Lenora`s Profil ansehen Lenora eine private Nachricht senden Lenora zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Fenya ist offline Fenya  
1145 Beiträge - Qualitätslarper
Fenya`s alternatives Ego
was sind eigentlich mond- und sonnenelfen?
gibt es wen, der so etwas spielt? (außer wow-spieler an ihrem rechner)

mein bisheriger eindruck von fremdrassen ist, dass den einzelnen angehörigen oft zu wenig individualität zugestanden wird. wenn ihn etwas bestimmtes kennzeichnet, wird dafür meistens gleich eine neue rasse erfunden.
das macht es unübersichtlich und steigert vermutlich auch nicht gerade die begeisterung der massen gegenüber fremdrassen.



*faust*



Beitrag vom 18.08.2009 - 09:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Fenya suchen Fenya`s Profil ansehen Fenya eine private Nachricht senden Fenya zu Ihren Freunden hinzufügen Fenya auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Nimgalad ist offline Nimgalad  
156 Beiträge - Hardcore-Larper
Nimgalad`s alternatives Ego
bei logd hab ich auch schon katzenelfen und ähnliches gesehen bzw gelesen

und irgendwo gibts sogar mondelfenohren zu kaufen

wenn man es überzeugend spielen kann ist sicherlich vieles möglich
aber irgendwo sollte auch ne grenze gezogen werden (hallo! LOGIK!)
Beitrag vom 18.08.2009 - 10:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Nimgalad suchen Nimgalad`s Profil ansehen Nimgalad eine E-Mail senden Nimgalad eine private Nachricht senden Nimgalad zu Ihren Freunden hinzufügen Nimgalad auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Fredo ist offline Fredo  
5638 Beiträge - JackassLarper
Fredo`s alternatives Ego
Sein wir doch mal ganz erhrlich...

ich komme z.B. aus der DSA schiene wo es drei Einteilungen gibt. Auelfen, die in den Auen und den Stätten leben, Waldelfen die zurückgezogen in den Wäldern leben und eben Firnelfen die oben im rauen Eisland leben.

Was ich damit sagen will. Für mich hört die Erkennung einer Unterscheidung bei 3-4 Arten nun wirklich auf. Ich spiele keinen Elf, und daher beschäftige ich mich zumeist nur im Spiel damit. Wie soll jemand wie ich einen Charakter anschauen und direkt erkennen was für ein Elf vor ihm steht?




Mein Photo-Blog = www.RAW-Shooter.de


www.danieldroll.de
www.llordd.com

Psst, ich ignoriere Sandmännchenzwinkern
Beitrag vom 18.08.2009 - 11:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Fredo suchen Fredo`s Profil ansehen Fredo eine E-Mail senden Fredo eine private Nachricht senden Fredo`s Homepage besuchen Fredo zu Ihren Freunden hinzufügen Fredo auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Fenya ist offline Fenya  
RE:
1145 Beiträge - Qualitätslarper
Fenya`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Fredo

Wie soll jemand wie ich einen Charakter anschauen und direkt erkennen was für ein Elf vor ihm steht?



genau das ist das problem.
ich finde es nicht schön, wenn it gefragt wird WAS man sei (mal ganz abgesehen davon, dass es für den charakter leicht beleidigend klingtzwinkern ).
ein elf, das sollte erkennbar sein. aber da es einfach sehr viele elfenarten gibt, ist der mensch von heute völlig irritiert.
daher fände ich es besser, it sich eher über die herkunft als über die art zu definieren.
also anstatt "ich bin ein gebirgself" sowas wie "ich komme aus dem gebirge soundso".

die verwirrung über zu viele elfenarten entfällt, denn ich unterstell dem standardmenschen einfach mal, das ihm das 1. egal ist und er 2. sowieso nichts damit anfangen kann.
und über einen landstrich oder ein volk kann man sich auch anschließend besser unterhalten.





*faust*



Beitrag vom 18.08.2009 - 12:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Fenya suchen Fenya`s Profil ansehen Fenya eine private Nachricht senden Fenya zu Ihren Freunden hinzufügen Fenya auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Navaeriel Mirima ist offline Navaeriel Mirima  
RE:
416 Beiträge - Alter Hase
Navaeriel Mirima`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von marodeur

und irgendwo gibts sogar mondelfenohren zu kaufen




Bei Maskworld. Eine Beschreibung des Volkes wird gleich mitgeliefert. gelangweilt
Beitrag vom 18.08.2009 - 12:32
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Navaeriel Mirima suchen Navaeriel Mirima`s Profil ansehen Navaeriel Mirima eine private Nachricht senden Navaeriel Mirima zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Lydea ist offline Lydea  
174 Beiträge - Hardcore-Larper
Lydea`s alternatives Ego
Hmmm... Ich spiel ja auch nu so buntes Kroppzeug, definiere mich aber auch eindeutig als Elfe. Punkt. Wasserelfe ist ein sehr mißverständlicher Begriff, den ich auch als nicht "selbstgegeben" spiele bzw. im Spiel äußere.
Insofern finde ich Fenyas Ansatz sehr schön, eher über die Herkunft zu spielen. Weil die kann ich klar benennen, auch wenn das vielen ggf. auch nicht weiterhilft. zwinkern



Wer über seinen Schatten springt, landet immer im wärmenden Licht der Sonne.
Beitrag vom 18.08.2009 - 12:35
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Lydea suchen Lydea`s Profil ansehen Lydea eine E-Mail senden Lydea eine private Nachricht senden Lydea zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Fredo ist offline Fredo  
5638 Beiträge - JackassLarper
Fredo`s alternatives Ego
Zitat
daher fände ich es besser, it sich eher über die herkunft als über die art zu definieren.
also anstatt "ich bin ein gebirgself" sowas wie "ich komme aus dem gebirge soundso".



Fänd ich ja auch schöner.... eben der DSA Ansatz. Region bestimmt Eigenarten und aussehen wie z.B. die Kleidung.

Werde zukünftig auch nur noch nach der Heimat fragen zwinkern



Mein Photo-Blog = www.RAW-Shooter.de


www.danieldroll.de
www.llordd.com

Psst, ich ignoriere Sandmännchenzwinkern
Beitrag vom 18.08.2009 - 12:44
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Fredo suchen Fredo`s Profil ansehen Fredo eine E-Mail senden Fredo eine private Nachricht senden Fredo`s Homepage besuchen Fredo zu Ihren Freunden hinzufügen Fredo auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Feriavelur ai Waipor ist offline Feriavelur ai Waipor  
145 Beiträge - Larp-Junkie
Feriavelur ai Waipor`s alternatives Ego
Ebenfalls Zustimmung. Wichtig ist die Herkunft und das Auftreten des Elfen - daran sollte man alles erkennen können, was wichtig ist.
Wenn man sich die Liste von Elrox (mal von den ganz abstrusen Varianten abgesehen) mal genau anschaut und vor allem auch durchdenkt, dann kann man die meisten davon auch auf das von Lenora genannte Schema zurückführen.
Manchmal ist hier weniger einfach mehr. Ob ein Elf nun aus dem Gebirge, der Wüste oder dem Wald kommt ist eigentlich egal: es handelt sich um einen Elfen, der sehr naturnah meist in einer Art Stammesverband lebt - also ist er klassisch als "Waldelf" anzusehen, unabhängig, woher er kommt.
Die eher Hochkultur- und Stadt-orientierten Elfen - auch wenn sie Mond, Sonne, Licht oder sonst was sehr nahe sind - dürften im Normalfall unter den Standard eines Hochelfen fallen.

Die entscheidende Frage ist doch: wie bezeichnet sich der Elf selber? Ich habe selber mehrere Elben-Charaktere und die würden sich - so unterschiedlich sie auch sein mögen - alle einfach als Elben betrachten... Allenfalls noch als Hochelben, wenn sie arrogant genug sind...zwinkern
Leider erwachsen aus bestimmte Vorlieben/Ausrichtungen/etc. dann vielfache Bezeichnungen...



Gruß
Konstantin
Beitrag vom 18.08.2009 - 13:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Feriavelur ai Waipor suchen Feriavelur ai Waipor`s Profil ansehen Feriavelur ai Waipor eine private Nachricht senden Feriavelur ai Waipor zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Ulrik v.Hammersingen ist offline Ulrik v.Hammersingen  
140 Beiträge - Larp-Junkie
Ulrik v.Hammersingen`s alternatives Ego
Aber eins haben sie alle gemein: doofe Ohren! grosses Lachen



AGGRO-BAHÌA

Ulrik von Hammersingen,
bahianischer Champion,Held Pandorias,der der die Büttel büttelt,
Fahrender Ritter zu Ehren des Heiligen Pandorianischen Reiches bahianischer Nation,
Herr der Trutzfeste und Insel Hammersingen und Lehnsherr von Quelldorf.

Wahrheit mein Schild - Schicksal mein Schwert

Beitrag vom 19.08.2009 - 14:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Ulrik v.Hammersingen suchen Ulrik v.Hammersingen`s Profil ansehen Ulrik v.Hammersingen eine private Nachricht senden Ulrik v.Hammersingen`s Homepage besuchen Ulrik v.Hammersingen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Saros ist offline Saros  
159 Beiträge - Hardcore-Larper
Saros`s alternatives Ego
Nichts gegen Elfen - Ohren.
bin am ueberlegen mir selbst einen Elfen Chara zu machen udn die Ohren find ich ua. am coolseten ...^__^
Beitrag vom 28.08.2009 - 16:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Saros suchen Saros`s Profil ansehen Saros eine E-Mail senden Saros eine private Nachricht senden Saros zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Mondanbeter ist offline Mondanbeter  
3335 Beiträge - JackassLarper
Mondanbeter`s alternatives Ego
Juhu, noch mehr Händlerware, die es zu erbeuten gilt ....




www.drakenstein.de

Anker bei den "Neugierigen Neun"

- Wer den Himmel auf Erden sucht, hat
im Erdkundeunterricht geschlafen.
- Ohne die Kenntnis der fremden Sprache wirst du nie das Schweigen des Ausländers verstehen
Stanislaw Jersey Lec

Is doch immer wieder erstaunlich, was man von anderen Leuten so über sich selbst erfahren kann ....

Ich frage mich manchmal, wie ich mit mir leben kann, wo ich mich doch so schlecht kenne .... und andere mich dafür so gut ....
Beitrag vom 28.08.2009 - 16:15
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Mondanbeter suchen Mondanbeter`s Profil ansehen Mondanbeter eine E-Mail senden Mondanbeter eine private Nachricht senden Mondanbeter zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (4): (1) 2 3 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 2 registrierte(r) Benutzer und 94 Gäste online. Neuester Benutzer: Wolf Eisenfell
Mit 6566 Besuchern waren am 11.05.2014 - 01:03 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Gwaewlim, Medoc
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
alexial-liadon (434), Olaf Langbein (25)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser