Berlin-Larp.de
  • con-countdown

  • bis zum
  • Status

  • Besucher
    Gestern:
    408


  • Insgesamt sind
    2146 Benutzer registriert, davon online: Wanderer und 40 Gäste
  •  

Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
128864 Beiträge & 5879 Themen in 22 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 21.11.2017 - 18:11.
  Login speichern
Forenübersicht » Characterklassen und Fähigkeiten » Zwerg

vorheriges Thema   nächstes Thema  
50 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (4): (1) 2 3 weiter >
Autor
Beitrag
Hanka ist offline Hanka  
Zwerg
101 Beiträge - Larp-Junkie
Hanka`s alternatives Ego
Also...gab es die Frage eigentlich schon?

Je nach Fantasywelt ist es ja verschieden, aber viele sagen, es muß sein, andrerseits hab ich keine Lust drauf, jetzt helft mir doch mal...

Zwergin mit Bart oder ohne?
Beitrag vom 27.05.2009 - 17:52
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Hanka suchen Hanka`s Profil ansehen Hanka eine E-Mail senden Hanka eine private Nachricht senden Hanka zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Scallen ist offline Scallen  
1638 Beiträge - Qualitätslarper
Scallen`s alternatives Ego
Die Leute müssen dir den Zwerg abkaufen.
Welche Mittel willst du dazu einsetzen?

Wenn man dir die Zwergin auch ohne Bart abnimmt ok.
Mit Bart ist man allerdings gleich n Schritt weiter.

Und wenn du zu was keine Lust hast, wie erst nimmst du die Rolle dann?

Ich hoffe du bist klein genug.
Und ansonnsten ist das mal ne Rolle für kräftige Frauen.
Beitrag vom 27.05.2009 - 18:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Scallen suchen Scallen`s Profil ansehen Scallen eine private Nachricht senden Scallen zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Blaah ist offline Blaah  
3731 Beiträge - JackassLarper
Blaah`s alternatives Ego
kräftig? nee muss nich..^^

ich kenn da jemanden...die spielt eine vorfügliche elfe...und eine ebenso klasse zwerginzwinkern

die polstert sich halt mir gambi, rüstung und co ordentlich auf....möglich ist alles

@hanka: möglich ist im fantasybereich immer alles, solange dir das, was du darstellen willst, auch abgekauft wird.

Es muss ja nicht gleich ein vollbart sein, kannst dir ja auch nen kleinen geflochtenen Kinnbart machen und mit verlängerten koteletten kombinieren glücklich



"Die häufigste Todesursache in Drakenstein sind übrigens Bankette."



Drakenstein 18 - Ackers Segen | 26. - 28.10.2012
www.drakenstein.de
Beitrag vom 27.05.2009 - 18:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Blaah suchen Blaah`s Profil ansehen Blaah eine E-Mail senden Blaah eine private Nachricht senden Blaah zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Hanka ist offline Hanka  
Statur
101 Beiträge - Larp-Junkie
Hanka`s alternatives Ego
Also...mit 174 ist das an der Grenze, aber ich kenne jemanden, der es auch mit 175 hinkriegt.

Kräftig..naja, schon, oder eher dick, ich bin mit dem Gambi so hoch wie breit...

Das mit dem Kinnbart klingt, als wär es nen Versuch wert...
Beitrag vom 27.05.2009 - 18:36
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Hanka suchen Hanka`s Profil ansehen Hanka eine E-Mail senden Hanka eine private Nachricht senden Hanka zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
LastLemming ist offline LastLemming  
169 Beiträge - Hardcore-Larper
LastLemming`s alternatives Ego
ich hab auf der letzten Taverne hier in Berlin eine Zwergin gesehn die nen Backenbart hatte und das Kinn (ebenfalls der Mund) war frei ... wäre vieleicht auch ne idee



www.Lederlemming.de


Beitrag vom 27.05.2009 - 18:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von LastLemming suchen LastLemming`s Profil ansehen LastLemming eine private Nachricht senden LastLemming zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Turniniel ist offline Turniniel  
1053 Beiträge - Qualitätslarper
Turniniel`s alternatives Ego
Ich finde Bärte bei Frauen, und ja, auch bei weiblichen Zwergen, bescheuert. Woher kommt eigentlich diese bekloppte Idee, dass auch Zwerginnen bärtig wären? Aus DSA und HdR zumindest nicht - tut mir leid, ich finde das einfach total eklig.





Beitrag vom 27.05.2009 - 19:30
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Turniniel suchen Turniniel`s Profil ansehen Turniniel eine E-Mail senden Turniniel eine private Nachricht senden Turniniel zu Ihren Freunden hinzufügen Turniniel auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Hanka ist offline Hanka  
..
101 Beiträge - Larp-Junkie
Hanka`s alternatives Ego
Bei Pratchett haben Zwerginnen Bärte.

Ob Koteletten ohne Bart reichen?
Beitrag vom 27.05.2009 - 19:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Hanka suchen Hanka`s Profil ansehen Hanka eine E-Mail senden Hanka eine private Nachricht senden Hanka zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Fritze ist offline Fritze  
3041 Beiträge - JackassLarper
Fritze`s alternatives Ego
Wahrscheinlich kommt die Annahme, dass Zwerginnen Bärte haben, aus der Phantasie irgendeines Autors, wie auch der Glaube, das Elfen spitze Ohren haben. Mir fielen da so spontan Markus Heitz oder div. (A)D&D-Autoren ein.
Aber, auch mein ästhetisches Empfinden wehrt sich dagegen, Frauen mit Bärten als Muss zu sehen. Dann lieber den Rest ganz toll rüberbringen.
GRZ,
FRZ
(Der auch immer noch gerne einen Zwerg spielen würde, aber einfach viel zu groß dafür ist unglücklich )



Der Jäger bestimmt die Jagd, nicht das Wild.

http://dirty-fritz.mybrute.com
Beitrag vom 27.05.2009 - 19:37
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Fritze suchen Fritze`s Profil ansehen Fritze eine E-Mail senden Fritze eine private Nachricht senden Fritze zu Ihren Freunden hinzufügen Fritze auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Alruhn ist offline Alruhn  
4610 Beiträge - JackassLarper
Alruhn`s alternatives Ego
Ich fänd nen Backenbart bzw. wirklich dicke Kotelleten durchaus ausreichend für ne Zwergin... ich sehe das Problem eher darin, dass du tatsächlich zu groß sein dürftest...
Beitrag vom 27.05.2009 - 19:37
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Alruhn suchen Alruhn`s Profil ansehen Alruhn eine private Nachricht senden Alruhn zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Hanka ist offline Hanka  
101 Beiträge - Larp-Junkie
Hanka`s alternatives Ego
Hmm...ok, also vllt nur Koteletten oder doch gar nix. Und die Größe..naja, ich hoffe, der Gambi ist breit genug...
Beitrag vom 27.05.2009 - 19:59
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Hanka suchen Hanka`s Profil ansehen Hanka eine E-Mail senden Hanka eine private Nachricht senden Hanka zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
The Rolander ist offline The Rolander  
154 Beiträge - Hardcore-Larper
The Rolander`s alternatives Ego
ließ mal "die Zwerge" grosses Lachen



...Die Axt im Haus erspart den Zimmermann...
Beitrag vom 27.05.2009 - 20:06
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von The Rolander suchen The Rolander`s Profil ansehen The Rolander eine E-Mail senden The Rolander eine private Nachricht senden The Rolander zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Blaah ist offline Blaah  
3731 Beiträge - JackassLarper
Blaah`s alternatives Ego
geh leicht gebückt und schön breitbeinig und in den knieen, dann biste gleich locker 15 cm kleiner ohne dass es so aussieht, als würdest du dich klein machen.

Kommt beim zwergischen profilieren übrigens besonders geil, wenn man dann versucht sich "größer" zu machen, in dem man die schultern nach hinten zieht und leicht anhebt anstatt das kreuz durchzustreckengrosses Lachen

@Turni: wie vieles im fantasybereich hat es seinen Ursprung in der Märchen- und sagenwelt, russische hauswichtelinnen haben z.B. einen schicken starken damenbart und die urkainischen gnomenfrauen ebenfalls
(wurde mir jedenfalls vor kurzem so von einer freundin aus der gegend erzählt als ich sie über russische volkssagen und legenden ausgequetscht hab...)



"Die häufigste Todesursache in Drakenstein sind übrigens Bankette."



Drakenstein 18 - Ackers Segen | 26. - 28.10.2012
www.drakenstein.de
Beitrag vom 27.05.2009 - 20:06
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Blaah suchen Blaah`s Profil ansehen Blaah eine E-Mail senden Blaah eine private Nachricht senden Blaah zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
LastLemming ist offline LastLemming  
169 Beiträge - Hardcore-Larper
LastLemming`s alternatives Ego
auf einem con hab ich mal gehört, dass zwerginnen ansich einen bart tragen aber wenn sie auf männerschau gehen sich diesen abnehmen um als weiblicher zwerg erkannt zu werden ... ich glaub das hatte franti erzählt ... alsoauch nur aus dem bereich Mythen und Geschichten aber ne gute begründung für keinen bei dirzwinkern



www.Lederlemming.de


Beitrag vom 27.05.2009 - 20:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von LastLemming suchen LastLemming`s Profil ansehen LastLemming eine private Nachricht senden LastLemming zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
ElGvaldi ist offline ElGvaldi  
307 Beiträge - Alter Hase
ElGvaldi`s alternatives Ego
Eine Zwergin die ihren Bart abnimmt.
Quasi eine Art Intimrasur... lachend
Es gibt je nach Vorlage beides Zwerginnen mit sowie ohne Bart.
Aber aus Erfahrung kann ich dir sagen alles was deine Konturen breit macht wirkt Zwergisch gilt für den Körper wie fürs Gesicht.
Wer also schon ein Rundliches Gesicht hat kann sich den Bart sparen für alle anderen ist er Pflicht.
Weite Gewänder sind auch gut und es gibt nicht zu viel Rüstungzwinkern
Längsstreifen strecken also eher vermeiden.
Tunika bis über die Knie macht auch nochmal kleiner.

Ach ja Zwerge die Magie wirken ist nicht zu trauenzwinkern





Führerschein Klasse R, für Bügeleisen und andere Gleitfahrzeuge
Beitrag vom 27.05.2009 - 21:03
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ElGvaldi suchen ElGvaldi`s Profil ansehen ElGvaldi eine E-Mail senden ElGvaldi eine private Nachricht senden ElGvaldi zu Ihren Freunden hinzufügen ElGvaldi auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Nount ist offline Nount  
66 Beiträge - Gewandungsgriller
Nount`s alternatives Ego
Mehr Zwerginnen braucht das Larpgrosses Lachen

Deine Größe finde ich allerdings grenzwertig (gerade weil du für eine Frau überdurchschnittlich groß bist) - ich würde empfehlen, sehr ins Kostüm zu investieren und mit gebeugten Knien zu laufen (das tue ich wegen meiner voluminösen Beinstulpen gezwungenermaßen, ist halt recht anstrengend auf Dauer).

Meine Zwergin hat keinen Bart. Das liegt daran, dass es für mich immer unecht aussieht - da lasse ich den Bart lieber weg, als nach Karneval auszusehen.
Frau sollte den Kopf/das Gesicht aber nicht unkostümiert lassen - ich fühle mich auch unwohl, wenn ich meinen Helmhut abnehme (zum Beispiel, weil er mir beim Schreiben ins Gesicht rutscht) und dann "obenrum" nicht mehr zwergisch aussehe zwinkern

Eine gute Idee sind ein oder zwei möglichst dicke Zöpfe (z.B. Wollfäden, Lederbänder oder Kunsthaare mit einflechten oder was einem an zwergischem Haarschmuck einfällt), buschige Augenbrauen (ich habe Wollkrepp und Wimpernkleber, benutze das aber nur selten, weil mein Helm dummerweise genau auf den Augenbrauen endet - zu blöd!) und ggf. verlängerte Koteletten (und vielleicht noch ein Kinnbärtchen).

Und eine eher platte Kopfbedeckung - Leder als Material finde ich da passend. Ich habe eine Kreuzung aus Helm und Hut und das Ding sieht so aus: Mein HelmHut

Zu sonstiger Zwergenkleidung wurde in diversen Foren schon genug geschrieben, denke ich glücklich

Mfg
Stefanie
Beitrag vom 27.05.2009 - 21:06
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Nount suchen Nount`s Profil ansehen Nount eine E-Mail senden Nount eine private Nachricht senden Nount`s Homepage besuchen Nount zu Ihren Freunden hinzufügen Nount auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (4): (1) 2 3 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 40 Gäste online. Neuester Benutzer: chenlina
Mit 6566 Besuchern waren am 11.05.2014 - 01:03 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Wanderer
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Caay (33), Cort Malcogon (35), Nicole (29), Reinhold (41)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser