Berlin-Larp.de
  • Status

  • Besucher
    Gestern:
    435


  • Insgesamt sind
    2221 Benutzer registriert, davon online: Bruder Konrad und 830 Gäste
  •  

Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
128955 Beiträge & 5931 Themen in 22 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 14.12.2018 - 12:06.
  Login speichern
Forenübersicht » Neuigkeiten » NSC für Kurz-Larp im Real-Time Szenario gesucht

vorheriges Thema   nächstes Thema  
16 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
Aquila ist offline Aquila  
NSC für Kurz-Larp im Real-Time Szenario gesucht
3 Beiträge - Einmal Conbesucher
Zum Gruße,
vermittelnd, aber nicht selbst organisierend, darf ich herzlich zu einem Kurz-LARP im Herzen Berlins einladen. Eingebettet in ein realitätsnahes Gegenwarts-Szenario gelingt es den Veranstaltern mit großem Aufwand, einen überzeugenden Plot darzustellen, welcher ganz aktuelle Sorgen und Herausforderungen vor lebensechter Kulisse umzusetzen vermag. NSC spielen kostenlos.
Okay, aber nun mal ganz im Ernst, unter uns Pfarrerstöchtern:

Der Arbeiter-Samariter-Bund Berlin führt für das Land Berlin Krankenhausübungen durch. Dabei werden unsere Berliner Klinken getestet, ob und wie gut sie z.B. 50 Verletzte binnen 2 Stunden aufnehmen und behandeln können. Die Organisatoren dieser Übungen sind selber LARPer, und benötigen Verletztendarsteller (eine hervorragende Übung für Spieler von Untoten etc.).
Für die nächste Übung am 07.05.09 werden ca. 60 Darsteller gesucht in den Kategorien

Treffen: Donnerstag den 07.05. ab 15:30 Uhr beim ASB Berlin e.V. in der Seestr. 121 (nahe Virchow-Klinikum - Charité) auf dem Hof bei den Garagen. Nähere Anfahrtsbeschreibung gibt es auf Wunsch.
Zeitplan:

Zu beachten:

Bitte meldet euch ausschließlich per E-Mail an, bei der Adresse info@ag-maske.de. Wer zum ersten Mal dabei ist, nennt bitte Name, Vorname und Geburtsdatum.
Besucht auch www.ag-maske.de für Kontaktdaten und weitere Termine.
Beitrag vom 25.04.2009 - 16:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Aquila suchen Aquila`s Profil ansehen Aquila eine E-Mail senden Aquila eine private Nachricht senden Aquila zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Arve ist offline Arve  
1397 Beiträge - Qualitätslarper
Arve`s alternatives Ego
Kostenlos?

Vor einer ganzen Weile habe ich derlei beim MHD immer mitgemacht, dort gab es fuer die Teilnehmer immer nen warmen Eintopf vorher samt Snack - und nach der Uebung gab es 5€.
Muss der Staat jetzt sparen, wenn die Darsteller kein Geld mehr kriegen? *g*


Aber ernsthaft, ich habe lang nicht mehr an sowas teilgenommen.
Das Datum muss unter der Woche sein.
Ich fand das derzeit beim MHD immer unterhaltsam, gerade als Verletzter kann man ggf. mal richtig die Sau rauslassen, und wehleidig tun.
Als Angehoeriger kann man (aus Sorge) bissel am Rad drehen, und gehaessigerweise den Krkh-Mitarbeitern auf den Sack gehen.
Presseleute darzustellen werde ich nicht nochmal machen, da ich die Tricks der Paparazzis nicht im Ansatz kenne, und einfach nicht dreist genug bin fuer echte/authentische Presse.

Diese Uebungen fanden damals in unregelmaessigen Abstaenden statt, so dass man dabei auch Kontakte knuepfen oder reaktivieren konnte.

Mein Fazit: kann durchaus Spass machen - wenn es die Zeit zulaesst, taete ich mir die anderen Organisatoren durchaus mal anschauen.





damals, als wir noch unsterblich waren ...
Beitrag vom 26.04.2009 - 18:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Arve suchen Arve`s Profil ansehen Arve eine E-Mail senden Arve eine private Nachricht senden Arve zu Ihren Freunden hinzufügen Arve auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Boris ist offline Boris  
Vorstellung der AG Maske
3218 Beiträge - JackassLarper
Boris`s alternatives Ego
Hallo Berliner LARPer,

Thorsten war ja bereits so gut und hat die Werbetrommel eingeleitet. Daher will ich nicht zurückstecken und die Krankenhausübung am 07.05.2009 auch etwas bewerben.

Zu mir selbst: Mein Name ist Boris Michalowski, ich bin einer der Organisatoren der Krankenhausübung Seitens des Arbeiter-Samariter-Bund Berlin. Im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit werden wir am Donnerstag, den 07.05.2009 ein Krankenhaus in unserer Stadt überraschen. Da ich selber nun seit einem knappen Jahr den Weg zum wunderbaren Hobby LARP gefunden habe, kam uns die Idee, hier mal öffentlich zu fragen, ob nicht jemand Lust und Laune auf eine quasi Kurz-Con hat. zwinkern

Ich würde anhand einiger LARP-typischer Begriffe einfach mal beschreiben, was da passieren wird ...

Con-Dauer:
- ab 15:30 Uhr geht es mit dem Schminken los, man kann auch gerne etwas später kommen, allerdings kann es sein, dass die "coolen/krassen" Verletzungen dann schon vergeben sind
- um 18:00 Uhr ist Abfahrt
- ca. 19:00 Uhr Time-In bzw. Übungsbeginn
- ca. 21:00 Uhr Spiel- bzw. Übungsende, anschließend Rückfahrt

Plot:
Hauptplot: Gasexplosion in einem Mehrfamilienhaus mit rd. 50 Verletzten
Nebenplot 1: 10-15 Angehörige und Pressevertreter wollen Informationen vom Krankenhaus haben
Nebenplot 2: Rucksacktouristen haben sich in Anfrika mit dem Lassa-Fieber infiziert und werden mittels Seuchentransport an der Notaufnahme aufschlagen

Rollen:

Wir bieten Euch die Möglichkeit als Festrollen-NSC tätig zu werden, die Maske übernehmen komplett wir.

NSC, verletzt
Wir haben 50 ausgearbeitete NSC-Rollen (Verletzungsmuster). Es geht von der kleinen Glassplitterverletzung, über massive Platzwunden bis hin zu offenen Bauchverletzung mit raushängenden Gedärmen, gequetschten Beinen und großen Brandverletzungen.

NSC, Angehöriger
Ihr sucht eine Person aus der Gruppe der verletzten NSC's. Weinkrämpfe oder Nervenzusammenbrüche bei schlechter Betreuung sind durchaus erwünscht.

NSC, Presse
Ihr arbeitet für den Berliner Abendspiegel oder die Tagespost und sollt bis zum Redaktionsschluss noch einen Artikel für die Titelseite schreiben. Schafft es der Pressesprecher des Krankenhauses Euren Informationsdurst zu stillen?

NSC, Seuche
Ihr wart als Rucksacktourist in den Loma Mountains in Sierra Leone unterwegs. Durch die Gastfreundlichkeit der Menschen Sierra Leones wart Ihr für diese Zeit Gast in einer Familie und habt die ortsüblichen Speisen mit den Einheimischen gegessen. Zurück in der Heimat treten plötzlich Grippe-Symptome aus, was das wohl sein kann?

ORGA/SL:
Organisiert wird diese Übung durch die AG Maske, dem Team für Realistische Notfalldarstellung des ASB LV Berlin e.V. Wir haben während der Übung gesondert gekennzeichnet Aufpasser (weiße Westen) quasi SL's im Einsatz, die auf Euch aufpassen.

Kosten/Verpflegung:
Die Teilnahme ist für Euch natürlich kostenlos. Während des Schminkens reichen wir Euch einen warmen Snack aus unserer Küche. Getränke sind auch vorhanden. In aller Regel gibt es auch Kekse und/oder Gummibärchen.

Was bieten wir Euch?
In jedem Falle ist Euch unser Dank gewiss. glücklich Gerne könnt Ihr Euch bei unseren Schminkern Tipps für eigene Schminkprojekte bei der nächsten Con holen. Wir haben einen umfangreichen Altkleider-Fundus, so dass Ihr nicht Eure Sachen schmutzig machen müsst. Und nicht zuletzt ... mit einer anständigen Verletzung ist man stets der absolute Hingucker. zwinkern Ein kleines Beispiel unserer Arbeit haben wir übrigens auf Drakenstein XIII gezeigt. Die richtig blutigen Bilder von uns findet Ihr hier.

Wir würden uns riesig freuen, wenn ein paar von Euch uns unterstützen könnten. Zur Vorbereitung der Übung bieten wir am Sonntag, den 03.05.2009 noch ein Darstellertraining an - quasi 'ne Vorcon - dieses ist ungemein hilfreich, aber natürlich nicht verpflichtend. zwinkern

Für Fragen stehe ich Euch gerne unter boris.michalowski@ag-maske.de zur Verfügung.



Hotte: unfreier Bauer in der Klemmberger Bauernwehr
Bruder Gunther: Pfaffe der heiligen Kirche Ordons



Dieser Beitrag wurde 9 mal editiert, zuletzt von Boris am 26.04.2009 - 22:55.
Beitrag vom 26.04.2009 - 22:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Boris suchen Boris`s Profil ansehen Boris eine private Nachricht senden Boris`s Homepage besuchen Boris zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Malthur ist offline Malthur  
57 Beiträge - Gewandungsgriller
Malthur`s alternatives Ego
Grandiose Maske glücklich

Beim asb arbeiten mein einer Cousin und mein Patenonkel seit 10 Jahren fällt mir in dem Zusammenhang ein.




Beitrag vom 26.04.2009 - 23:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Malthur suchen Malthur`s Profil ansehen Malthur eine E-Mail senden Malthur eine private Nachricht senden Malthur zu Ihren Freunden hinzufügen Malthur auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Blaah ist offline Blaah  
3731 Beiträge - JackassLarper
Blaah`s alternatives Ego
Also ich hätte da ja ganz großartig Bock drauf.....schon allein wegen erfahrungsautausch was menschen aufschneiden ngeht verliebt verliebt verliebt

...wenn ich an all das kunstblut denke.....das gute dermawachs.....die hautgummimlch.....die ganze schminke.....das krustenblut.....haaaaaach...

so. ick will hin. wer kommt mit und lässt sich mit mir einsauen? trau mir doch nich alleine...


(Wie schön wie schön wie schön...dafür krieg ich sogar arbeitsfrei wenn ichs geschickt anstelle...ist ja quasi wie ne weiterbildung....*kicher*)



"Die häufigste Todesursache in Drakenstein sind übrigens Bankette."



Drakenstein 18 - Ackers Segen | 26. - 28.10.2012
www.drakenstein.de
Beitrag vom 26.04.2009 - 23:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Blaah suchen Blaah`s Profil ansehen Blaah eine E-Mail senden Blaah eine private Nachricht senden Blaah zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
der Abt ist offline der Abt  
344 Beiträge - Alter Hase
Ich habe zwar richtig miese Erfahrung mit dem ASB aber so eine Übung klingt ganz nett, ich glaub da mach ich mit






www.zauberer-aurelius.de

Meine Hobbys?
Mal sehen, ich bin hier in einem LARP-Forum, daher ist min Hobby was ???
Richtig ich bin Numismatiker
Beitrag vom 26.04.2009 - 23:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von der Abt suchen der Abt`s Profil ansehen der Abt eine private Nachricht senden der Abt`s Homepage besuchen der Abt zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Annabell ist offline Annabell  
121 Beiträge - Larp-Junkie
Annabell`s alternatives Ego
Klingt doch sehr vielversprechend...

@Blaah isch nehm disch mit.... fürs einsauen bin isch doch zu haben! Muss nur mit arbeit klären!

LG Lina
Beitrag vom 27.04.2009 - 11:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Annabell suchen Annabell`s Profil ansehen Annabell eine private Nachricht senden Annabell zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Boris ist offline Boris  
3218 Beiträge - JackassLarper
Boris`s alternatives Ego
Zum Gruße allerseits,

ich freue mich riesig, dass unsere Krankenhausübung hier so viel positiven Zuspruch bekommt. glücklich

Eine kleine Bitte hätten wir noch: Bei der konkreten Absicht mitzumachen, bitten wir um eine Anmeldung per Email an info@ag-maske.de. Wir benötigen den OT Vor- und Zunamen, sowie das Geburtstdatum von Euch.

Für verbindliche Anmeldungen können wir auch gerne eine "coole" Verletzung aus unserem Verletztenkatalog reservieren, der ist diesmal recht blutig. zwinkern

Noch eine allgemeine Info:
Für den Falle eines Falles seid Ihr während des Übungsverlaufes über die Unfallkasse Berlin versichert. Aber keine Sorge, wir hatten bislang noch keinen Ernstfall im Übungsfall.

Greetings

Boris



Hotte: unfreier Bauer in der Klemmberger Bauernwehr
Bruder Gunther: Pfaffe der heiligen Kirche Ordons

Beitrag vom 28.04.2009 - 23:32
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Boris suchen Boris`s Profil ansehen Boris eine private Nachricht senden Boris`s Homepage besuchen Boris zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Blaah ist offline Blaah  
3731 Beiträge - JackassLarper
Blaah`s alternatives Ego
angemeldet glücklich



und sofort "anspruch" auf ne richtig große wunde erhoben...will ja ordentlich was abzugucken haben...;)



"Die häufigste Todesursache in Drakenstein sind übrigens Bankette."



Drakenstein 18 - Ackers Segen | 26. - 28.10.2012
www.drakenstein.de
Beitrag vom 29.04.2009 - 00:04
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Blaah suchen Blaah`s Profil ansehen Blaah eine E-Mail senden Blaah eine private Nachricht senden Blaah zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Boris ist offline Boris  
3218 Beiträge - JackassLarper
Boris`s alternatives Ego
@Blaah:

Super, vielen Dank. Ich darf Dir hiermit die Verletztennummer 7 anbieten:

> Verdacht auf Beckenfraktur
> Quetschungen beider Oberschenkel
> Schnittwunde an der Wange
> Volumenmangelschock

Die Quetschwunden werden ungefähr so aussehen:


Greetings

Boris



Hotte: unfreier Bauer in der Klemmberger Bauernwehr
Bruder Gunther: Pfaffe der heiligen Kirche Ordons

Beitrag vom 29.04.2009 - 00:40
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Boris suchen Boris`s Profil ansehen Boris eine private Nachricht senden Boris`s Homepage besuchen Boris zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Blaah ist offline Blaah  
3731 Beiträge - JackassLarper
Blaah`s alternatives Ego
G
O
I
L




aah...moment....dafür muss ich mich ja nackich machen.....



"Die häufigste Todesursache in Drakenstein sind übrigens Bankette."



Drakenstein 18 - Ackers Segen | 26. - 28.10.2012
www.drakenstein.de


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Blaah am 29.04.2009 - 19:39.
Beitrag vom 29.04.2009 - 09:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Blaah suchen Blaah`s Profil ansehen Blaah eine E-Mail senden Blaah eine private Nachricht senden Blaah zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Boris ist offline Boris  
Themenicon    ABSAGE der Krankenhausübung am 07.05.2009
3218 Beiträge - JackassLarper
Boris`s alternatives Ego
Oh, welch Trauer ...

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zur Schweinegrippe sowie die Vorbereitung auf die Abwehr einer möglichen Pandemie hat die Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit kurzfristig die Krankenhausübung am 07.05.2009 abgesagt. unglücklich Wir hoffen auf Euer Verständnis und bedanken uns für die fleißigen Darstellermeldungen.

Aufgeschoben ist jedoch nicht aufgehoben. Die Krankenhausübung wird in jedem Falle nachgeholt und wir haben noch ein paar weitere Termine in 2009. Der nächste ist übrigens Ende Juni (Di, 23.06.2009). Wir würden auch wieder in diesem Forum darüber informieren.

Beste Grüße

Boris Michalowski



Hotte: unfreier Bauer in der Klemmberger Bauernwehr
Bruder Gunther: Pfaffe der heiligen Kirche Ordons

Beitrag vom 29.04.2009 - 23:51
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Boris suchen Boris`s Profil ansehen Boris eine private Nachricht senden Boris`s Homepage besuchen Boris zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Blaah ist offline Blaah  
3731 Beiträge - JackassLarper
Blaah`s alternatives Ego
ach son Mist...hab mich sooo drauf gefreut....unglücklich



"Die häufigste Todesursache in Drakenstein sind übrigens Bankette."



Drakenstein 18 - Ackers Segen | 26. - 28.10.2012
www.drakenstein.de
Beitrag vom 30.04.2009 - 00:15
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Blaah suchen Blaah`s Profil ansehen Blaah eine E-Mail senden Blaah eine private Nachricht senden Blaah zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Annabell ist offline Annabell  
So nen Käse
121 Beiträge - Larp-Junkie
Annabell`s alternatives Ego
Ach schade schade.... na beim nächsten mal bin ich dabei...
Beitrag vom 30.04.2009 - 17:37
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Annabell suchen Annabell`s Profil ansehen Annabell eine private Nachricht senden Annabell zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Meister Elrox® ist offline Meister Elrox®  
2297 Beiträge - Qualitätslarper
Na wollen wir mal hoffen, dass es wegen der Oink-Grippe nicht gleich zum Ernstfall kommt.

Zumindest wäre bewiesen, dass solche Übungen nicht unnatürlich schlimme Szenarien darstellen.


Na wird sicher noch, will ja auch mal ne blutüberströmte Sonja mit rausstehenden Knochen sehen, die dann von die Sanis ankeift, weil sie nicht fix genug sind. lachend



I'm back!
Beitrag vom 30.04.2009 - 17:57
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Meister Elrox® suchen Meister Elrox®`s Profil ansehen Meister Elrox® eine private Nachricht senden Meister Elrox®`s Homepage besuchen Meister Elrox® zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): (1) 2 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 830 Gäste online. Neuester Benutzer: Mariarebekka
Mit 6566 Besuchern waren am 11.05.2014 - 01:03 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Bruder Konrad
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Raikas Or'Lens (29), Saril (36)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser