Regeln
Länder / Gruppen
30.09.2006 - 17:55

Akron
Will man die akronische Gesellschaft betrachten, muß differenziert werden. Einerseits findet man die klassische Ständeordnung, die sich an das frühe Hochmittelalter anlehnt - andererseits die Gesellschaftsstrukturen der alten Stämme, die man wohl am ehesten mit der germanischen bzw. slawischen vergleichen kann, die wohl aus Akron nicht hinwegzudenken sind.
Website: www.akron-info.de


Arn
Arn ist eine glückliche und friedliche Insel. Den Einwohnern der Städte und Dörfer geht es gut. Bei ihnen handelt es sich größtenteils um Menschen, aber auch alle weiteren Rassen der Mittellande sind dort vertreten.
Website: http://www.arn-info.de/


Bretonien
Das Bretonische Reich erstreckt sich entlang der Nord- und Westküste des Kontinents. Es bildet die Kernlande des Bretonischen Reichsverbandes. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist das Reich zweigeteilt: Die Stammlande (auch kurz "Bretonien" genannt), zuzüglich der Markgrafschaft Havre (die 1200 eroberte Freigrafschaft LeHawre), werden durch das Hzgt. Flandern (Burgund zugehörig) von den nördlichen Territorien, der Markgrafschaft Aredroque (das 1199 eroberte Aredroc) getrennt...
Website: www.bretonien.de


Herzogtum Bahia
Das Bahianische Reich existiert Out-Time seit Oktober 2000 und wir veranstalten als ORGA seit dem Jahr 1999 LARPs.
Es haben bisher Con-Veranstaltungen mit über 100 Con-Tagen mit Bahianischem Hintergrund stattgefunden, davon über 90 % als klassische LARP-Cons mit 3 oder mehr Con-Tagen.
Website: https://larpevent.wordpress.com/


Markgrafschaft Braganca
Nunmehr wieder freie Markgrafschaft im äußersten Westen der Mittellande (Iberische Halbküste) mit entsprechend pseudo-historischem Hintergrund - kleinere Cons sowie regelmäßige Tavernen werden organisiert
Website: www.braganca.de


Calandris
Calandris - das Glorreiche, das Wilde - Land der Aydani, Crontas und Calandrianer. Wiederpart der Dunklen Lande Saladars.
Mehrere Wochen nördlich der Mittellande, im Südwesten an Endor grenzend, im Nordosten die Bedrohung der Dunklen Schergen des verfluchten Saladars.

Website: www.alandria.de


Daraja
Daraja ist ein theokratisch regierter Inselstaat mit kommunistischer Prägung und jeder Darajaner glaubt an Nystradin (gesprochen Nestradin). Darajaner akzeptieren und tolerieren andere Gottheiten, folgen allerdings nur Nystradin und sind stark im Glauben.
Das Land existiert seit ~850 Jahren und der Glaube, sowie der Umgang damit, ist so natürlich wie er nur sein kann. Wichtiger als an Ritualen oder Andachten teilzunehmen, ist viel mehr durch sein eigenes Handeln den Lehren Nystradins zu folgen. Dazu gehört der starke Zusammenhalt und das niemand aus der Gemeinschaft zurück gelassen wird, egal ob im normalen Leben oder auch wenn es gilt für das Licht einzustehen. Dazu gehört auch eine Grundlegende Bildung für alle Darajaner, in den örtlichen Tempeln. Durch die von Nystradin vorgeschriebene Lebensweise sind die meisten Darajaner pragmatisch, milde aber nicht naiv, barmherzig, freundlich und urteilen nicht vorschnell.

Webseite: https://www.facebook.com/DarajaLARP


Drakenstein
Willkommen in Drakenstein...
das Land in dem Ordon Träume wahr macht... und die schützende Hand des Klerus über Euch schwebt... der Adel wohlwollend ein Lächeln spendet... das Herr mit seinen Schützen immerwehrend für Ordnung sorgt... und der Pöbel so lustig ist das er beim ganzen Essen und Trinken das Schlafen vergisst....
....willkommen in dem schönen Drakenenstein!

Website: www.drakenstein.de


Pandoria
Die kleine Baronie liegt am Meer. Das Leben dort ist schwer und mühselig, denn es scheint kein Jahr zu vergehen in der sich die Bevölkerung nicht neuen Herrausforderungen stellen muss. Gehört man zu den Lebenden so gehört man zu den Starken.
Website: www.ogerteam.de


Shäekara & Die Oshead
Die Oshead sind eine Expedition von Menschenvölkern des Kontinents Ortac, die zum ersten Mal das Festland von Mythodea besiedelt haben. In ihrem Lehen Shäekara an der Südostküste des mythodeanischen Kontinents bauen sich die Kriegsgeflohenen ihre neue Heimat auf. Wir bieten euch abwechslungsreiche Lore aus unserer Feder und hingebungsvolle Betreuung, von der Charaktererstellung bis zur festen Eingliederung in unsere Expeditionstruppe. Mit unserem Konzept habt ihr von Anfang an die Möglichkeit, mitzuentscheiden, wie die epische Reise weitergeht.
Ansprechpartner hier im Forum: Mallo, Neome
Erreichbar auf Facebook: Malen Ellorell, Jane Steinbrecher


Rabenstein
Königreich, angelehnt an das Hochmittelalter. Die nichtmenschlichen Wesen in den Baronien sind direkt dem menschlichen Baron unterstellt. Unsere Orks sind keine "Haut-sie-alle-tot"-Orks. Sie werden vom König mit Rüstungen und Waffen ausgestattet und stellen einen wichtigen Teil der königlichen Streitkräfte. Andererseits sind sie auch keine "Kuschel"-Orks, denen man blind vertrauen kann...
Aufgrund der schlechten Erfahrung in der Vergangenheit mit Dämonen herrscht ein starker Aberglaube und eine große Furcht vor diesen. Magier, die den Vorschlag machen, einen Dämon zu beschwören oder ihren eignen Hausdämon mitbringen, werden nicht mit sehr viel Liebe empfangen

Website: www.fraternitas-corvorum.de


Zarorien
Zarorien liegt im Südwesten der Mittellande. Seine Nachbarn sind das Königreich Burgund, die Republik Agoran, sowie das Herzogtum Westmynd. Das Land ist unterteilt in sieben Grafschaften und Baronien.
Website:www.zarorien.de


Jarlow & Die Familie Castellani
Tirrannonn'sches Protektorat, welches unter der Verwaltung eines Gildenrates steht. Dieser wird von der Familie Castellani beherrscht, welche somit indirekt auch über Jarlow verfügt. Eine "Fremdenlegion" die Legión Extranjera schützt das Land und besonders die Interessen der Familie Castellani.
Die Castellani-Orga bzw. der Castellanis e.V. bespielt das Mittelland-Reich Jarlow, welches zur Zeit Protektorat Tirrannonns ist. Als Castellanis, lebenslustige Zigeuner, bereisen wir die Mittellande mit Wein, Weib und Gesang.
Hinzugekommen ist unsere neuste Charaktergruppe: Die Spitzhutmagier von Jarlow - eine Magiergruppe der besonderen Art. Schwafelnd, besserwisserisch und hyperpenibel. Ein klares Gegenstück zu den Rüschenhemdmagiern mit Stakkato-Schockhänden.
Mit knapp 10 Charakteren noch recht klein ist der "bewaffnete Arm von Jarlow", La Legión Extranjera. Diese "Fremdenlegion" ist ein Unterschlupf für all die namenlosen Leibeignen, Verbrecher und Söldner, die aus ihrer Heimat geflohen sind und sich ihr Brot mit dem Schwert verdienen. Die Sehnsucht nach der Heimat, die Strenge und Willkür der Unteroffiziere und die Härte des Legionäralltags - auch hier versuchen wir wieder jedem Charakter ein Gesicht und eine Geschichte zu geben, anstatt sie einfach als namenlose Haudraufs auf Schlachtencons zu führen.

Website: www.castellanis.de


Drakara
Wir spielen Mittelalter/Fantasy mit slawischen Hintergrund. Wir freuen uns über Einsteiger, bitte nehmt vorher Kontakt mit der Orga auf, damit wir Details zum Land besprechen können. Hier geht’s zur Infoseite
E-Mail Kontakt: drakara@gmx.de


Drachenorden
Website: www.drachenorden.de


Custodes Fortunae (Lydra Orden)
Website: www.lydra.org


Die Weißen Löwen
Noch haben wir nur ein Landstrich in Jakant, der Enestes (Unserem Heimatkontinent) als Botschaftsgelände dient und zugleich eine Synode der Weißen Löwen darstellt. Doch wir haben vor bald ein Land in der Mittelland Campagne zu bespielen.
Die Armee der Weißen Löwen is ein rechtschaffend guter Glaubensorden des Kriegsgottes Rohr. Unsere Aufgabe sehen wir darin, das Böse in jeglicher Form zu vernichten wobei wir uns in rein politischen Auseinandersetzungen nicht einmischen. Darum kümmern sich die enestianischen Botschafter.

Website: http://weisseloewen-larp.npage.de


Taverne im Nebel
Website: www.taverne-im-nebel.de


Cevelon


gedruckt am 13.12.2017 - 11:59
http://www.berlin-larp.de/include.php?path=content&contentid=52